Schlagwort: Polizei

Feige Randalierer

Während Hunderte nach dem Zittersieg der deutschen Nationalmannschaft auf der Alaunstraße friedlich feierten, mussten ein paar feige Randalierer dringend etwas zerstören. Wie die Polizei heute meldet, hat in der Nacht eine Gruppe von 20 bis 30 Unbekannten in der Neustadt…

Polizei gerührt

Gerührt waren die Beamten, als sich heute Morgen Mitglieder einer Hausgemeinschaft von der Alaunstraße zum Frühstück im Polizeirevier einfanden. Hintergrund ist die BRN 2008. Die Anwohner wollten der Polizei auf diese Weise für den friedlichen Verlauf des Festes danken und…

Nachtrag zur Rauferei

Erstaunlich, dass die Raufbolde bei ihrer Rangelei sich der Video-Überwachung in der Neustadt entziehen konnten. Nicht nur, dass die bekannte Kamera auf der Alaunstraße nur wenige Meter entfernt ist, auch der Hof vom Down-Town wird ja überwacht.

Rauferei im Morgengrauen

Die Neustadt scheint ein gefährliches Pflaster zu sein. Wie die Dresdner Polizei soeben meldet, wurden bei einer Rauferei am Sonntag Morgen fünf Männer leicht verletzt. Die Burschen hatten offenbar in einer nahegelegenen Disco gefeiert und gebechert. Dort war es dann…

Fußballfans außer Rand und Band

Gestern Abend, Alaunstraße kurz nach dem Zittersieg gegen Portugal. Halb- und Volltrunkene tanzen auf den Straßen, großes Gejohle als ein Streifenwagen mit Deutschlandfahne vorbeifährt. Soweit so lustig, so angenehm. Toll zu sehen, wie wir Deutschen in südländische Stimmung verfallen können.…

Goldener Reiter umzingelt

Zwei Demos und Dresden steht still. Ketten von Polizeiautos blockieren mehrere Brücke, um zu verhindern, dass verschieden gesinnte Demonstranten aufeinander treffen. Unklar blieb allerdings, welche Rolle der Goldene Reiter spielte. Immerhin wurde er von mehreren Polizeizügen umstellt und am Fortreiten…

Räumung auf der Kamenzer

Das Gelände des geplanten Supermarktes mit Tiefgarage an der Kamenzer Straße wurde heute mit Hilfe der Polizei geräumt. Dabei wurde die Straße zeitweilig gesperrt. Etwa 30 Leute protestierten und versuchten mittels Sitzblockade die Arbeiten auf dem Grundstück zu verhindern. Bei…

Ein ganz normaler Abend

Freitagabend. Die Neustadt ist voll. Die Alaunstraße verstopft mit Autos, irgendwas muss da unten wohl los sein. Ich sehe einen Polizeibus quer auf der Straße stehen. Oh weh, es wird doch wohl nicht wieder Krawalle geben. Als ich näher komme,…

Hausbesetzung

Am Rande eines Demo-Festes wurde in der Nacht zum Sonnabend auf der Königsbrücker Straße das ehemalige Deutsche-Bank-Gebäude besetzt. Etwa 100 Jugendliche wollten damit ihre Solidarität für das Ungdomshuset in Kopenhagen und den Verlust der Freiräume auch durch die Videoüberwachung hinweisen.…

Eklat in der Scheune

Es ist kurz nach sieben. Die Stimmung ist unruhig. Viele junge Leute sitzen im vollen Saal der Scheune. Sie sind gespannt. Vorne auf dem Podium sitzen Politiker, ein Staatsanwalt, der Polizeipräsident, ein Spätshopbetreiber, der Ordnungsbürgermeister. Die Stimmung ist trocken, der…

Von einer leeren Straße voller Erinnerung

Vom Alaunplatz her klettert die Sonne über die Dächer, der dämmrige Morgen wird zum Tag. Es wird wohl wieder ein schöner und ein heißer werden. Aber noch ist es ganz angenehm, ein leichter Wind erfrischt mich und treibt nebenbei ein…

Von Handtaschenräubern

Jetzt ist es vorbei. Mit einem raschen Klack-Klack sind die Handschellen eingerastet und dem Übeltäter bleibt nur noch möglichst harmlos drein zu blicken. Doch die erfahrenen Neustädter Polizisten fallen auf solch dreist gespielte Unschuld nicht herein. Einer reißt die hintere…