Schlagwort: Polizei

Eklat in der Scheune

Es ist kurz nach sieben. Die Stimmung ist unruhig. Viele junge Leute sitzen im vollen Saal der Scheune. Sie sind gespannt. Vorne auf dem Podium sitzen Politiker, ein Staatsanwalt, der Polizeipräsident, ein Spätshopbetreiber, der Ordnungsbürgermeister. Die Stimmung ist trocken, der…

Von einer leeren Straße voller Erinnerung

Vom Alaunplatz her klettert die Sonne über die Dächer, der dämmrige Morgen wird zum Tag. Es wird wohl wieder ein schöner und ein heißer werden. Aber noch ist es ganz angenehm, ein leichter Wind erfrischt mich und treibt nebenbei ein…

Von Handtaschenräubern

Jetzt ist es vorbei. Mit einem raschen Klack-Klack sind die Handschellen eingerastet und dem Übeltäter bleibt nur noch möglichst harmlos drein zu blicken. Doch die erfahrenen Neustädter Polizisten fallen auf solch dreist gespielte Unschuld nicht herein. Einer reißt die hintere…

Von fiesen Dieben und der lieben Polizei

Gestohlen, gezogen und geraubt. Schwarz. Einfach nur schwarz grinst mich die vordere Stoßstange meines Autos an. Normalerweise hängt dort ein ansehnliches Nummernschild, doch jetzt ist es einfach nur weg. Nun, vielleicht ist jemand dagegen gefahren und das gute Stück ist…

Gedanken in einer lauen Sommernacht

Für einen gemütlichen Spaziergang durch die engen Gassen und Hinterhöfe der Dresdner Neustadt lasse ich alles stehen und liegen. Besonders, wenn die Abende so herrlich mild sind, wie in den vergangenen Tagen. Vor allem in den etwas abgelegeneren Straße ist…

Von blauem Licht und grünen Wagen

Grell blinken mich die Blaulichter auf der Lutherstraße an. Vier dunkelgrüne Einsatzwagen sind gerade eingebogen – Bundesgrenzschutz. Neugier macht sich breit, nichts wie hinterher. Die Gedanken überschlagen sich: Am Nachmittag gab es Fußball und Demonstrationen, gibt es wieder mal Krawall…