Fußballfans außer Rand und Band

Gestern Abend, Alaunstraße kurz nach dem Zittersieg gegen Portugal. Halb- und Volltrunkene tanzen auf den Straßen, großes Gejohle als ein Streifenwagen mit Deutschlandfahne vorbeifährt. Soweit so lustig, so angenehm. Toll zu sehen, wie wir Deutschen in südländische Stimmung verfallen können. Auch kein Problem, dass die Straßen mal verstopft sind und das die Bahn umgeleitet werden muss. Weniger toll, dass mancher Jungspund offensichtlich so blau war, dass er dringend mit ner Flasche nach der Polizei werfen musste.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.