Anzeige

Blitzumzug

Rauferei im Morgengrauen

Die Neustadt scheint ein gefährliches Pflaster zu sein. Wie die Dresdner Polizei soeben meldet, wurden bei einer Rauferei am Sonntag Morgen fünf Männer leicht verletzt. Die Burschen hatten offenbar in einer nahegelegenen Disco gefeiert und gebechert. Dort war es dann zum Streit mit anderen ebenfalls angetrunkenen Raufbolden gekommen. Die eilig herbeigerufene Polizei konnte vier Tatverdächtige stellen und bemüht sich jetzt, die Hintergründe der Auseinandersetzungen zu ermitteln. Noch ist unklar, welche strafrechtlichen Konsequenzen die Rauferei haben wird.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert