Schlagwort: Albertbrücke

Salzfrachter – Neuester Stand

Der Salz-Frachter liegt noch immer quer.

Die Albis liegt immer noch fest. Die Absaug-Aktivitäten wurden verdoppelt. Heute soll im Laufe des Tages mit einem Schwimmbagger gearbeitet werden. Neustädter Geschenkehändler macht sich Gedanken über Salzstreuer in Frachterform.

Das Salz auf unserer Elbe

Die Albis liegt nun die dritte Nacht an der Albertbrücke

Auch am dritten Morgen liegt die tschechische „Albis“ noch nahezu unverändert an der Albertbrücke. Das Abpumpen des Salzes mit einem Saugbagger ist misslungen. Der Frachter wird wieder durch ein Schubschiff stabilisiert.

Albis ist noch da

Die Polizei hat das Treiben der Schaulustigen vor Ort im Blick.

Der tschechische Frachter „Albis“, der sich am Montag Abend an der Albertbrücke festgefahren hat, liegt noch unverändert fest. Zwei Abschleppversuche sind gestern gescheitert. Heute wird versucht, dass Schiff zu entladen, um es so wieder frei schleppen zu können.

Heute Nacht: bahnfreie Albertbrücke

Wegen Bauarbeiten pausiert der Bahnverkehr heute Nacht auf der Albertbrücke.

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe mitteilen, muss der Straßenbahnverkehr über die Albertbrücke heute Nacht ab 22 Uhr eingestellt werden. Ab morgen früh 3 Uhr sollen die Bahnen der Linien 6 und 13 wieder normal fahren.

Behelfsbrücke adé

Behlfsbrücken-Demontage an der Albertbrücke

Heute Morgen ab etwa 5 Uhr haben Bauarbeiter das große Stück der Behelfsbrücke abgenommen. Zurzeit wird sie am Elbufer demontiert. Die Brücke ist seit dem 8. September gesperrt. Der Rad- und Fußverkehr wird seitdem über die fertig gestellte Seite der…

Weg mit den Bohlen

Behelfsbruecke ist nun gesperrt.

Nach vier Jahren hat die Behelfsbrücke zwischen Sachsen- und Rosa-Luxemburg-Platz ausgedient. Heute wurden die ersten Bohlen demontiert. Geliebt und gehasst, gehört sie nun der Geschichte an.

Behelfsbrücke wird abgebaut

So soll die Brücke aussehen. Visualisierung: www.dresden.de

Ab Montag, 7. September wird die Behlfsbrücke neben der Albertbrücke abgebaut. Fußgänger und Radfahrer können dann über die fertige Brückenhälfte die Elbe überqueren.

Bahnferien auf der Albertbrücke

"13" und "6" können bald übers neue Gleis fahren.

Das erste Gleis auf der Albertbrücke ist fertig. Die wird zurzeit saniert und nun ist das stromaufwärts gelegene Gleis fertig gestellt. In der kommenden Woche wird es ans Schienennetz angebunden. Zu diesem Zwecke müssen die Bahnen umgeleitet werden.

Halbzeit an der Albertbrücke

Das neue Gleis auf der Albertbrücke ist schon asphaltiert. Foto: Winfried Schenk, www.menschen-in-dresden.de

Der Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Prof. Reinhard Koettnitz, informierte gestern über den Baufortschritt auf der Albertbrücke. Ab Ende August fährt die Bahn auf neuem Gleis, ab September wird der Fuß- und Radverkehr über die Brücke geleitet und ab November…

Ausbau der Albertbrücke und Überraschung

Der Baubügermeister Jörn Marx und sein Straßenbauamtsleiter, Reinhard Koettnitz, hatte heute mal wieder zum Albertbrückentreff eingeladen, um über den Baufortschritt zu berichten. Irgendwie ist in den Umbau der Brücke eine Verzögerung reingerutscht. Denn die Straßenbahn, die eigentlich schon am 28.…