Albertbrücke macht bahnfrei

Ab morgen früh fährt keine Bahn mehr über die Albertbrücke
Ab morgen früh fährt keine Bahn mehr über die Albertbrücke
Morgen beginnt die nächste Bauphase bei Rekonstruktion der Albertbrücke. Dafür müssen die Straßenbahnen von Freitag, 18. Juli, 9 Uhr bis Montag, 28. Juli, 3:45 Uhr umgeleitet werden.

Linie 6: Betrieb in geteilter Linienführung – auf dem östlichen Streckenteil verkehrt die Linie 6 von Niedersedlitz über Tolkewitz und Schillerplatz zum Güntzplatz. Von dort aus fahren die Wagen nach kurzem Aufenthalt weiter als Linie 13 nach Prohlis. Von Wölfnitz kommend fährt die Linie 6 über Bahnhof Mitte wie gewohnt zum Bahnhof Neustadt und weiter als „E6“ über Albertplatz, Carolaplatz und Pirnaischen Platz zur Haltestelle Prager Straße.

Linie 13: Verkehrt von Prohlis kommend über Wasaplatz und Straßburger Platz zum Güntzplatz. Von dort aus fahren die Wagen nach kurzem Aufenthalt weiter als Linie 6 nach Niedersedlitz.

Linie 43: Sonderlinie als Ersatz des westlichen Streckenteils der Linie 13. Fährt von Kaditz bzw. Mickten kommend über Liststraße und Bischofsweg zur Haltestelle Görlitzer Straße.

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Der Hygieneschutz fürs Geschäft - aus der Neustadt

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

EV 6/13: Startet je nach Anschluss am Güntzplatz für die Linie 6 bzw. Dürerstraße für die Linie 13 und fährt über Sachsenallee, Bautzner/Rothenburger Straße, Albertplatz zum Bahnhof Neustadt und zurück. In Richtung Güntzplatz fährt der Bus über Carolabrücke und Pillnitzer Straße.

  • Informationen und Fahrplanauskünfte gibt es im Internet unter www.dvb.de, per Telefon 0351 8571011 sowie in jedem DVB-Servicepunkt.

In den vergangenen Tagen haben die Bauarbeiter auf der Brücke ein Interimsgleis verlegt. Auf denen rollen die Bahnen dann während der eigentlichen Rekonstruktion der Alberbrücke fahren. Nun muss das Gleis noch angeschlossen und die Signalanlage umgebaut werden. Ab dem 28. Juli sollen die Linien 6 und 13 dann wieder durchgängig über die Albertbrücke rollen.

Da ist am Wochenende mehr Platz für Eckensitzer - die Bimmel hält schon vorm Zille.
Da ist am Wochenende mehr Platz für Eckensitzer – die Bimmel hält schon vorm Zille.

1 Kommentar zu “Albertbrücke macht bahnfrei

  1. Das ist ja langweilig wenn die Bahn schon vorm zille hält da gibt’s keinen mehr der sich aufregt…sowas regt mich gleich schon wieder auf!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.