Schlagwort: Bautzner Straße

Angreifer wird verletzt und festgenommen

Polizeimeldung - Polizei

Im und am Café Anatolien auf der Bautzner Straße kam es gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung, bei der in der Folge ein 28-jähriger Mann mit einem Messer verletzt wurde. Wie die Polizei heute meldet, hatte der Libyer gegen 18 Uhr…

Linie 11 fährt nur bis Waldschlößchen

Die Fahrleitungsmasten werden zurückgesetzt.

Wie der Sprecher der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB), Falk Lösch, mitteilt, fährt die Linie 11 am Dienstag und Mittwoch (7. und 8. August) jeweils in der Zeit zwischen 7:45 Uhr und 18:15 Uhr von Zschertnitz kommend nur bis zur Haltestelle „Waldschlößchen“.…

Radweg führt direkt auf die Straße

Hier wird der Radweg vorerst enden.

Vergangene Woche hatte die Landesdirektion Dresden mitgeteilt, dass der Ausbau der Bautzner Straße genehmigt wurde. In dem beiliegenden Lageplan ist zu erkennen, dass die Sanierung im westlichen Teil nur bis zur Glacisstraße bzw. zur Einmündung der Kleinen Bautzner Straße reicht.…

Ausbau der Bautzner Straße genehmigt

Demnächst mit Radweg, die Bautzner Straße.

Wie der Pressesprecher der Landesdirektion Sachsen, Holm Felber, heute mitteilt, hat die Behörde Planfeststellungsverfahren für das Vorhaben „Neubau Bautzner Straße zwischen Glacisstraße und Hoyerswerdaer Straße“ abgeschlossen. Damit verfügt der Träger des Vorhabens, die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB), über Baurecht. Ziel…

EnVivo zur Schlössernacht

enVivo - Foto: Reiko Fitzke im Blue Note

Am Sonnabend findet die zehnte Dresdner Schlössernacht statt. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Blumen und Blüten. Gäste sind aufgefordert, mit Blume am Kleid, am Revers oder im Haar zur Feier zu kommen. Die Veranstalter haben sich zum Jubiläum…

Neue Pumpstation in Betrieb

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) und Ralf Strothteicher, Technischer Geschäftsführer der Stadtenwässerung im neuen Abwasserpumpwerk. Foto: Radio Dresden

Die hohen Bauzäune sind weg. Der Blick in die Forststraße von der Bautzner ist wieder frei. Rund zwei Jahre lang hat die Stadtentwässerung Dresden hier die Kanalisation neu geordnet, 8,5 Millionen Euro wurden verbaut. Alles für die bessere Wasserqualität der…

Bunt bis zum Dach

Die Hausfassade an der Bautzner Straße ist seit gestern in ganzer Pracht und bis zum Dachfirst bunt gestaltet. Der Hingucker an der vielbefahrenen Straße ist nun komplett. Dabei fügen sich die neuen Malereien fast nahtlos an das alte Graffito an.…

Sind wir noch zu retten?

Dr. Paul Ernst Dörfler fordert eine giftfreie Landwirtschaft - BUND

Es beginnt mit einem Vogelzwitschern. Dann zeigt der Ökologe Dr. Ernst Paul Dörfler auf das Foto eines Blaukehlchens und erzählt: „Heute hatte ich noch ein wenig Zeit in Dresden und habe die Vögel beobachtet. Ich sah einen Zilpzalp, mehrere Ringeltauben,…

Mirkos Diktatorenmuseum

Mirkos Diktatorenmuseum

Nach dem Tod von Mirko Sennewald (Neustadt-Geflüster vom 12. November 2017) eröffnet nun am Freitag sein privates Diktatorenmuseum mit Devotionalien verschiedenster (Vielleicht-)Machthaber des Ostens in der Galerie des Kultur Aktiv. Vorher konnten die Ausstellungsstücke nur bestaunt werden, wenn man sich…

Radstreifen für die Albertstraße

Albertstraße am Dienstag

Am Montag hat die Stadtverwaltung neueste Informationen zu Radverkehrsanlagen und Fußwegen präsentiert. Dabei stellten der Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain, der Leiter des Stadtplanungsamtes, Stefan Szuggat, und der Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Reinhard Koettnitz, Planungs- und Bauprojekte vor, die in 2017…

Sybille Nütt jetzt bei „art+form“

Remo Dudek und Sybille Nütt mit einem Werk von Ursula Strozynski.

Immerhin schon 85 Ausstellungen gab es in der Galerie „art+form“, davon mehr als 60 in den Räumen der Bautzner Straße 11. Nach dem 25-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr hat Remo Dudek nun Sybille Nütt als Galerieleiterin gewinnen können. Die Bindung…

Wir sind in uns zu Hause

"Bitte retuschieren! ich fühle mich heut nicht so." Man kann sich das Strahlen kaum vorstellen, wenn es Franziska Wachsmuth blendend geht ....

„Es stand nie zur Debatte, dass ich für immer auswandere“, sagt die weltreisenerprobte Franziska Wachsmuth vom Neustädter Reiseanbieter „schulz aktiv reisen“. Aber fort muss sie immer wieder. Ihr Winterquartier hat die Teilnomadin in der Neustadt aufgeschlagen. Sobald es wärmer wird,…