Schlagwort: Kultur

Kultur und Rababazzz im Kukulida

"Zur schönen Aussicht" gestern Abend im Kukulida

Im Kukulida wird es diese Woche laut. Gestern Abend startete der „Kulturrabazzz“ im Wohnprojekt und Kulturverein auf der Martin-Luther-Staße. Im Rahmen der Aktion „Kukulida Residency“ gastiert dort das Jazz-Trio „Zur schönen Aussicht“ und spielt eine Woche lang mit Künstlern aus…

Ausstellung von Xenofon Sachinis

Ausstellung von Xenofon Sachinis

Morgen wird im Kunstfoyer des Kulturrathauses die Ausstellung von Xenofon Sachinis: „KAPNOS – the lost reason“ eröffnet. Es werden Arbeiten auf Papier und verschiedene Objekte gezeigt, zur Eröffnung ertönt Musik von Valeriya Shishkova.

Lieder von Liebe und Krieg

Fredrik Kinbom & Sonja Kessner

Eine deutsche Theatermacherin und ein schwedischer Gitarrist sind den großen Fragen des Lebens nachgegangen. Das Ergebnis: Sieben „Lieder von Liebe und Krieg“. Der Sound von Kinbom & Kessner ist zurückhaltend, ihre Botschaft jedoch genau das Gegenteil. Am kommenden Sonnabend in…

11. Move it! – Filmfestival

Move It-Festival

Das Wort „Grenze“ gehört wahrscheinlich zu den meist verwendeten Wörtern in den Medien 2015. Grenzen werden überschritten, zur Not durchbrochen. Grenzen werden geöffnet mit dem Ruf „Refugees Welcome“. Grenzen werden geschlossen mit Zäunen und Stacheldraht. Genau dieser Grenz-Metaphorik widmet sich…

Neustadt-Art-Festival, das Vierte

Neustadt Art Festival

Vom 25. bis 27. September findet wieder das Neustadt-Art-Festival statt. An drei Tagen organisieren verschieden Künstler ein dickes Programm. Ursprünglich mal als Fest an der Prießnitzstraße gestartet, ragt es nun weit in die Neustadt bis fast hin zum Hecht.

Kunst als Schlüssel zur Freiheit

Going Public - Grafik/Foto von: Ani Gevorgyan

Morgen startet die Transkaukazja in Deutschland. Fünf Künstler aus Armenien, Georgien und Aserbaidschan erkunden die sächsische Kultur und zeigen ihre eigene. Am Freitag wird das Projekt in der Neustadt eingeleitet mit einer Diskussion zum Thema „Kunst als Schlüssel zur Freiheit“.

Mehr Anna und Katharina in der Saloppe

Anna Mateur im Büro für Ordnung und Chaos - Foto: PR/David Campesino

Morgen treten Anna Mateur und Begleitung mit dem Programm „Büro für Ordnung und Chaos“ in der Saloppe auf. Als zusätzliche Unterstützung waren Katharina Franck und Piet Klocke geplant. Letzterer hat nun kurzfristig abgesagt.

„Schau! Buden! Sommer!“ Endlich volljährig!

Oh weh, oh weh, die Puppen kreischen, singen fröhlich ihr Klagelied. Über den Sommer. Über die Gesellschaft. Über Tiere, Nerds und Akrobaten. Schillernd bunt, gar traurig schön, präsentieren sie sich in ihren Buden. „Seht uns an“ – Verführung pur! Der…

BRN-Flagge auf dem Mond gehisst

Preibisch, der Mondfahrer

Wie heute bekannt wurde, haben Künstler, genauer die Gruppe Liebe, auf dem Mond die Flagge der Republik gehisst. Ihre Reise haben sie in ihrem neuesten Musikvideo zu dem Lied „Je t`aime, Sigmund Jähn“ dokumentiert.

Zu Pfingsten ist die Kunst: offen

Offbeat Cooperative

Bereits zum 11. Mal heißt es in ganz Sachsen Kunst: offen. Künstler öffnen ihre Ateliers, Arbeits- und Ausstellungsräume an mindestens einem der drei Pfingst-Tage von 10 bis 18 Uhr. Mit dabei sind: Maler, Grafiker, Bildhauer, Fotografen, Keramiker, Holz-, Schmuck-, Textil-…

Auf Zehenspitzen zum Erfolg

Er überlegt kurz, dann schenkt er mir ein Lächeln: „Hier fühle ich mich willkommen, die Neustadt hat mich mit offenen Armen empfangen.“ Joseph Hernandez ist Tänzer an der Semperoper und seit vergangenem August Neustädter. Vor allem die nähere Umgebung seiner…

In den Neustadt-Kinos ab dem 14. Mai

Thalia: „High Performance – Mandarinen lügen nicht“ Der Film erzählt die Geschichte von zwei ungleichen Brüdern: Lebenskünstler Daniel und Anzugträger Rudi. Die haben sich nicht mehr viel zu sagen, bis sie sich für dieselbe Frau interessieren. Aber aus völlig unterschiedlichen…