Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Platz für den Papiercontainer

In dem tiefen Loch soll der Unterflur-Container verschwinden.
In dem tie­fen Loch soll der Un­ter­flur-Con­tai­ner verschwinden.
Am Leh­rer­park­platz zwi­schen Schule und Ka­tys Ga­rage an der Loui­sen­straße wird der­zeit ge­baut. Der Grund: Hier kommt der Un­ter­flur-Con­tai­ner von der Alaun-/E­cke Ka­tha­ri­nen­straße hin. Der Um­zug ist nö­tig ge­wor­den, weil auf dem Park­platz an der Alaun­straße bald der Bau der neuen Turn­halle be­ginnt (Neu­stadt-Ge­flüs­ter be­rich­tete am 9. De­zem­ber 2011).
Hier ist er schon weg, der Container, von der Verwaltung auch UFA genannt.
Hier ist er schon weg, der Con­tai­ner, von der Ver­wal­tung auch UFA genannt.
Ar­ti­kel teilen

5 Ergänzungen

  1. "…in den nächs­ten Wo­chen…" Warum muss denn der eine Con­tai­ner so viel frü­her still­ge­legt wer­den? Warum nimmt man nicht in Kauf das es dann viel­eicht ein paar Tage 2 Con­tai­ner in un­mit­tel­ba­rer nähe gibt?

  2. @ Va­liW: Wenn der Con­tai­ner ver­setzt wird, muss man ihn auch stil­le­gen, da­mit er auch ver­setzt wer­den kann. ;)

  3. Der arme Ba­bos-Be­sit­zer. Jetzt kön­nen die gar nicht mehr mit ih­ren Ge­mü­se­kis­ten die Con­tai­ner ver­stop­fen und auch keine Türme mehr da­von da­ne­ben stel­len. Das tut mir wirk­lich Leid.

  4. Jetzt müs­sen sie ihre wert­lo­sen Stoffe halt um die Ecke bringen…

    Die Con­tai­ner sind schon am neuen Stand­ort ver­senkt wor­den, es scheint schnell(er) zu gehen.

  5. ob die leute wohl den neuen platz fin­den wer­den? am al­ten sta­pelts sich zum park­platz hin er­neut. bei fort­ge­setzt re­ger nut­zung die­ser UFAs (bau­schild: die UFA wird still­ge­legt, na so was) käme glatt die mög­lich­keit auf, in­folge ver­pap­pung die zu­fahrt zum leh­rer­park­platz zu un­ter­bin­den. nicht, das da noch ein neuer frei­raum ent­steht. all­mor­gend­lich flu­chende leh­rer könn­ten schon bald die neu­stadt bereichern.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.