Mehr Platz für Shishas

Habibi wird größer.
Habibi wird größer. Anklicken zum Vergrößern.

—-
Nachtrag 30. November: Das Ankündigungsschild ist größer geworden:

Neues Vergrößerungsschild
Neues Vergrößerungsschild

12 Kommentare zu “Mehr Platz für Shishas

  1. Hatte der Ersteller des Zettels gerade eine exzessive Shisha-Session hinter sich, oder warum ist „Rechtschreibung“ für ebendiesen ein Fremdwort?

  2. Sorry aber da bekleckert sich der Großteil deutscher Läden auch nicht gerade mit Ruhm. Der Deppen-Apostroph ist immer noch sehr hoch im Kurs.

  3. In Anbetracht der Tatsache, daß (wimre) keiner im Habibi-Team Deutsch-Muttersprachler ist, finde ich die paar Fehler insgesamt akzeptabel.

  4. Ist mir auch gleich aufgefallen – allerdings hat die kaffeetante da wohl recht: Während ich Fremdsprachlern den ein oder anderen Fehler durchaus nachsehen kann, ärgert mich das bei Muttersprachlern schon viel mehr. Und was einem da alleine jeden Tag so an dilettantischen PMs auf den Tisch flattert… und zwar von deutschen Öffentlichkeitsarbeitern.

  5. Deppenapostroph schreibt man allerdings zusammen, zumindest nach der mir noch von Konrad Duden persönlich beigebrachten Orthographie.

    Ist aber nicht weiter schlimm, er ist ja nun tot und kann sich nicht mehr wehren. Es lebe Guhgl.

  6. Er darf in diesem Fall auseinandergeschrieben werden, da es sich beim „Apotstroph“ um ein Fremdwort handelt ;)

    Ansonsten gilt: Bei Bindungs-„s“ oder „n“ wird auch zusammengeschrieben, also z.B. bei Sonntagszeitung, Essensreste, Situationskomik oder Kirchendach.
    *Klugscheißmodus aus*

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.