Kategorie: Termine

Cocktails in Barock-Viertel und Hauptstraße

René Arndt, Jutta Rönsch und Franziska Rüpprich organisieren die Cocktailnacht, Adrian Glöckner sponsort den Hauptgewinn. (v.l.)

Am 6. September laden die Geschäftsleute der Hauptstraße und des Barockviertels in der Inneren Neustadt zur Cocktailnacht. Der Event findet inzwischen schon zum neunten Mal statt. Mehr als 50 Händler, Galeristen und Gastronomen nehmen teil. In den Vorjahren kamen je…

EnVivo zur Schlössernacht

enVivo - Foto: Reiko Fitzke im Blue Note

Am Sonnabend findet die zehnte Dresdner Schlössernacht statt. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Blumen und Blüten. Gäste sind aufgefordert, mit Blume am Kleid, am Revers oder im Haar zur Feier zu kommen. Die Veranstalter haben sich zum Jubiläum…

Weiberkrieg in der St.-Pauli-Ruine

Lysistrata oder Der Weiberkrieg

In der Theaterruine im Hechtviertel feiert am Freitag das Stück „Lysistrata oder Der Weiberkrieg“ Premiere. Die Komödie schrieb der griechische Dramatiker Aristophanes um 411 v. Chr. und wird in der Pauliruine unter der Regie von Jörg Berger recht frei interpretiert.…

Pfälzer Weinsommer auf der Hauptstraße

Weinsommer auf der Hauptstraße

Am Donnerstag wird um 18 Uhr der Weinsommer auf der Hauptstraße eröffnet. Bis zum Sonntag präsentieren Winzer aus Rheinland-Pfalz ihre edlen Tropfen. Das Marktreiben rund um den Traubensaft findet bereits zum 27. Mal statt. Die Weinmacher präsentieren ihre Weine, Sekte…

Neustadt-Art-Festival sucht Mitmacher

Neustadt-Art-Festival vom 28. bis 30. September

Auch in diesem Jahr wird es Ende September das Neustadt-Art-Festival (NAF) geben. Inzwischen schon zum siebten Mal. Das Organisationsteam ruft die Neustädter auf, sich zu beteiligen. Geplant sind Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Theater, Tanz und vieles mehr an verschiedenen Orten der…

Vernissage und Konzert

Ausstellung Male Nature von Marc Antonio

In der Blauen Fabrik – im grünen Haus am Alten Leipziger Bahnhof gibt es heute um 18 Uhr eine Vernissage und um 21 Uhr findet ein Konzert statt. In der Ausstellung der Galerie „parablau“ werden Bilder des Chemnitzer Fotografen Marc…

„Mondschaf“ und „Sternlein“ im Konzert

"Das Mondschaf steht auf weiter Flur" und wird am 1. Juli in der St. Pauli-Ruine besungen

„Das Mondschaf steht auf weiter Flur Es harrt und harrt der großen Schur Das Mondschaf“ So zauberhaft wie Christian Morgensterns Gedicht versprechen die sommerlichen Konzerte der Universitätschöre am kommenden und darauf folgenden Sonntag zu werden. Besungen werden Mondschaf und Sternlein…

Ohrenzeuge im Societaetstheater

Der Ohrenzeuge von Elias Canetti - neu interpretiert

Der Namenlecker, der Tränenwärmer, der Leichenschleicher, die Tischtuchtolle, die Mondkusine, der Papiersäufer, die Mannsprächtige, der Schönheitsmolch, der Nimmermuß und der Leidverweser – so heißen 10 der 50 Charaktere, die Canetti in seinem Buch „Der Ohrenzeuge“ versammelt hat. Die Cie. Freaks…

Tops am Montag in der Groovestation

Tops in der Groovestation - Foto: PR/Chantal Africa

Am kommenden Montag spielen die „Tops“ in der Groovestation, das ist eine kanadische Indie-Rock-Band aus Montreal. Kürzlich hat die Combo ihr drittes Album veröffentlicht. Damit sind sie nun auf Tournee. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Um „Sugar At The Gates“ ihr…

Lesung und Gespräch zu „Mod Helmy“

Igal Avidan - Foto: PR/Yehuda Altmann

„Mod Helmy – Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete“ – so der Titel des im vergangenen Herbst erschienen Buches von Igal Avidan. Am kommenden Mittwoch wird der Autor in der Neustädter Bibliothek daraus lesen und…

Fünf Jahre auf der Yogawelle

Die Übungsräume im Yogawaves sind hell und modern gestaltet. (Foto: Yogawaves)

Am Sonnabend, den 2. Juni, feiert das Yogawaves fünfjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass haben die Studio-Leiterinnen Annette und Marlen sich ein vielseitiges Programm überlegt. Die Feier beginnt 15 Uhr im Yogawaves auf der Förstereistraße 25. Kenner und Neulinge sind eingeladen…

Wilde-Parfum-Party im Zille

Moritz7 & René Seim im Zille

Hört sich dufte an, ist aber nur Literatur. Genau das Richtige bei 35 Grad im Schatten, oder? Moritz7 & René Seim lesen Gedichte und Geschichten in kurzen, knackigen Sets im stets gut belüfteten Lokal „Zille“ auf der Görlitzer Straße. Der…