Autor: Anton Launer

Rosengarten-Eltern fordern Maßnahmen

Die Kreuzung am Rosa-Luxemburg-Platz soll nach Willen der Eltern eine Signalleuchte bekommen.

Ein Elterninitiative von Schülern der 4. Grundschule „Am Rosengarten“ fordert mehr Verkehrssicherheit für die Schüler. Mit einer Petition wollen sie einem Fünf-Punkte-Maßnahmenkatalog mehr Nachdruck verleihen. Wie die Elterninitiative mitteilt, ist die Verkehrssituation vor der Rosengartenschule für die Schüler sehr unübersichtlich.…

Hand in Hand durch die Ruine

Duo "handinhand" - Foto: Jörg Steinhauer

Morgen tritt in der Theaterruine St. Pauli im Hechtviertel das Duo „handinhand“ auf. Annett Lipske und Beate Wein spielen eine Mischung aus Straßenswing, Barfußbossa und Firlefunk. Nach eigener Aussage machen sie damit die Welt jeden Tag ein bisschen besser. Hörprobe…

Rekordwärme lässt es wachsen und sprießen

Radeberger Straße voller Blüten

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, haben wir den wärmsten April seit 1961 erlebt. Darüberhinaus war der Frühjahrsmonat auch recht regenreich. Die Folge es wächst, sprießt und blüht aller Orten. Dadurch ist die Pollenbelastung so hoch, dass auch Menschen, die bisher…

Neues auf der Alaunstraße

Pommes über Currywurst

Seit heute hat FritzCurry in der Alaunstraße 38a (direkt gegenüber der Scheune) geöffnet. Am ersten Tag war reichlich Personal da und auch schon erste Besucher. Es ist hübsch geworden. Pommes und Wurst sind durchaus essbar. Aber wieso gibt es in…

Morgen Flohmarkt in der Neustadt

Das Wetter soll toll werden, die Veranstalter rechnen mit tausenden Besuchern. Knapp 400 Trödler haben sich für Stände in 13 Höfen angemeldet. Ganz neu dabei ist die Trödelmöglichkeit auf dem Abenteuerspielplatz „Panama“ – in der Nähe diverser Fellträger kann der…

Albertplatz entschleunigt

Straßenbahn am Albertplatz

Bei den Arbeiten an den Gleisen auf dem Albertplatz Ende April (Neustadt-Geflüster vom 20. April 2018) haben Mitarbeiter der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) festgestellt, dass es Schäden gibt, die nicht so schnell behoben werden können. In der Konsequenz dürfen Straßenbahnen ab…

Lange Nacht der Galerien & Museen

Die Galerien und Museen im Barockviertel öffnen zur Langen Nacht.

Das Barockviertel lässt nicht locker, nach dem Picknick am vergangenen Sonnabend lauert nun schon der nächste Höhepunkt – die lange Nacht der Galerien & Museen am Freitag, dem 4. Mai. Start ist um 18 Uhr – dann steht die Kunst…

Kultur in der Alten Fabrik

Youkalí in der Alten Fabrik - Foto: Julie Schönewolf

Die alte Fabrik, die einst blau war und seit einer Weile wieder kulturell genutzt wird, lädt am Freitag und am 13. Mai zu zwei besonderen Veranstaltungen ein. Am 4. Mai gibt es eine musikalische Lesung aus dem Roman von Elizabeth…

Neustadt-Kinotipps ab 3. Mai

7 Tage in Entebbe

Thalia: 7 Tage Entebbe 27. Juni 1976 – eine Gruppe aus PLO- und deutschen Terroristen kapert eine Air France Maschine und erzwingt eine Landung in Entebbe, Uganda. Die Terroristen fordern per Ultimatum die Freilassung arabischer Gefangener. Die Regierung in Israel…

Theaterruine kämpft weiter

Auftritt des Singt Pauli Chores beim Theaterfest

Der Start der Theatersaison in der St.-Pauli-Ruine stand auf der Kippe. 5.500 Unterstützerunterschriften wurden an die Kulturbürgermeisterin übergeben. Am vergangenen Freitag startete die Saison mit dem Theaterfest. Ende vergangenen Jahres hatte der Kulturausschuss die institutionelle Förderung des Vereins von bislang…

Luc Saalfeld im Kunstgehæuse

Luc Saalfeld: Bauhaus-Hand

Am Donnerstagabend wird in der Galerie Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße eine Ausstellung mit Werken des Künstlers Luc Saalfeld eröffnet. Gezeigt werden Fotografien unter dem Titel „Räume der Kunst/Mappe des Bauhäuslers“. Aus dem Ankündigunstext: „Die Strahlkraft des Begriffes „Bauhaus“ sowie die…