Wandern. Radeln. Paddeln.

Christine Thürmer - am 22. November in der Schauburg
Christine Thürmer – am 22. November in der Schauburg
Am Donnerstag findet in der Schauburg ein Multimedia-Vortrag der leidenschaftlichen Wanderin Christine Thürmer statt. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Die 51-jährige Bestsellerautorin Christine Thürmer hat ihr gigantisches Wanderprojekt „Europa“ abgeschlossen und ist damit der erste Mensch, der den ganzen europäischen Kontinent in alle vier Himmelsrichtungen durchwandert hat.

Am 22. November ist sie zu Gast in der Schauburg. Christine Thürmer gibt mit ihren lebendigen Erzählungen aus ihren Büchern Einblicke in das Leben auf Wanderschaft und gibt praktische Outdoor-Tipps. Sie illustriert ihren Vortrag mit vielen Fotos und demonstriert ihre Wander-Ausrüstung.

Christine Thürmer, 1967 in Forchheim geboren, machte nach ihrem Studium Karriere als Managerin. Nach einer unfreiwilligen Berufspause 2004 hängte sie 2007 ihren Job endgültig an den Nagel und wurde – wie sie selbst sagt – zum »Outdoor-Junkie«: Sie ist acht Jahre unterwegs gewesen und hat insgesamt 33.000 Kilometer zu Fuß, 30.000 Kilometer mit dem Fahrrad und 6.500 Kilometer mit dem Boot zurückgelegt.


Anzeige

Landstreicher-Konzerte

Sie schläft auf ihren Reisen überwiegend im Zelt, mit dabei hat sie nur sechs Kilo Gepäck. Christine Thürmer – unter Outdoorfans bekannt als „German Tourist“ – gehört zu den meistgewanderten Menschen weltweit und wurde auch mit dem Triple Crown Award ausgezeichnet.

Ihr erstes Buch „Laufen. Essen. Schlafen.“ stand fast ein Jahr lang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Dieses Jahr ist ihr zweites Buch „Wandern. Radeln. Paddeln.“ im Piper-Verlag erschienen.

Von der Managerin zur meistgewanderten Frau der Welt!

  • Ein multimedialer Vortrag am Donnerstag, 22. November, 20 Uhr, Schauburg, Königsbrücker Straße 55, 01099 Dresden.
  • Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten. Bitte eindeutiges Interesse in die Kommentarspalte schreiben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

25 Kommentare zu “Wandern. Radeln. Paddeln.

  1. Oh, danke für den Beitrag. Die Veranstaltung hätte ich sonst glatt verpasst.

    Melde hiermit eindeutiges Interesse an den Karten an ;)

  2. Ich gehöre definitiv zu der Sorte wie Christine Thürmer.
    Ich bin Monate Lang nur mit Rucksack unterwegs. Dabei Trampe ich viel.
    Von München nach Venedig war ich zu Fuß unterwegs. 550 km 20000m Höhenunterschied.
    Heuer ging ich den Lech weg. Mit zusätzlichen Schleifen. Alles samt mit meiner Hündin Kleo. Durch Europa bin ich und war ich in unzähligen Ländern.

  3. Ich habe bereits den Vortrag letztes Jahr in Dresden gesehen, habe beide Bücher von Frau Thürmer gelesen und würde mich über Freikarten sehr freuen!

  4. Ich habe ihr Buch „Laufen Essen Schlafen“ gelesen und war dieses Jahr selbst auf dem Jakobsweg unterwegs. Eine unglaubliche Frau. Bin sehr auf ihren Vortrag gespannt. Vielleicht eine Inspiration, mich wieder auf den Weg zu machen. Freikarten wären wunderbar!

  5. Oh ja, alles aktive ist toll und mega interessant! Mach ich selbst gern. Die Karten würde ich natürlich gern gewinnen!

  6. WOW!!! DA MÖCHT ICH SO GERN HIN. Ich bequndere diese Frau und freu mich unglaublichwunderviel, wenn ihrs‘ mit möglich macht diesen inspirierenden Menschen hautnah zu sehen. Möchte selber gern in den nächsten Jahren Meine oder die Reise beginnen.
    Viele Grüsse Mandy

  7. Da möchte ich gerne hin, toll wären 2 Freikarten..hiermit eindeutiges Interesse, 1000 Dank wenn’s klappt!

  8. Würde mich riesig über die Karten freuen. Ihr letztes Buch habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen- so eine inspirierende Frau. Von ihr zu lernen live und vor Ort, würde mir viel bedeuten. Ich wandere ebenfalls ausdauernd, aber hatte dabei meist eher Glück auf der Reise – von ihren Planungs-und Reisetipps würde ich wirklich profitieren ;-)

  9. ohh, das war ja wirklich in letzter minute!!!
    hab 9:30 das letzte mal den blog/mails checken können und dann wieder um 19:45.
    das war ja dann wirklich ne überraschung!
    also fix das abendessen auf nach dem vortrag verschoben und ratzfatz in die schauburg.
    entweder muss ich mir vor der nächsten verlosung doch noch ein smartphone zulegen oder es gibt für steinzeitfeen wie mich eine frühere auflösung der gewinnfrage :-)
    auf jeden fall: danke und es war sehr spannend!!!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.