Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Ausstellung im Raskolnikow

Vernissage im Raskolnikow
Ver­nis­sage im Raskolnikow
Im Kunst­haus Ras­kol­ni­kow wird am Frei­tag­abend eine Aus­stel­lung mit Wer­ken von Otto Snoek und Jo­han­nes Ma­ko­lies ge­zeigt. Die Aus­stel­lung ent­stand im Rah­men des Künst­ler­aus­tausch­pro­gramms Dres­den-Rot­ter­dam 2017.

Otto Snoek, Fo­to­graf aus Rot­ter­dam, kommt seit sei­nem Sti­pen­dium im Jahr 2017 re­gel­mä­ßig nach Dres­den zu­rück, um die Pe­gida-Be­we­gung in Dres­den über ei­nen län­ge­ren Zeit­raum hin­weg zu do­ku­men­tie­ren. Dar­über hin­aus ist er mit ei­nem be­son­de­ren fo­to­ga­fi­schen Blick in der Stadt un­ter­wegs. Zu se­hen ist die 13-tei­lige Se­rie "DRESDEN IN FARBE".

Der Dresd­ner Jo­han­nes Ma­ko­lies war als "Ar­tist in Re­si­dence" für drei Mo­nate in Rot­ter­dam. Seine Im­pres­sio­nen sind als künst­le­ri­sche Ent­würfe nun in der Ga­le­rie Ras­kol­ni­kow zu se­hen. Wei­tere In­fos zu Jo­han­nes Ma­ko­lies auf den Sei­ten von www.dresden.de.

Die Aus­stel­lung, die bis zum 10. März zu se­hen ist, wird am 9. Fe­bruar, um 20 Uhr er­öff­net. Der Lei­ter des Kul­tur­am­tes, Man­fred Wie­mer und Clau­dio Cu­rio vom Goe­the-In­sti­tut Nie­der­lande wer­den Gruß­worte sprechen.

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Palais-Sommer

Ausstellung im Kunsthaus Raskolnikow

  • Böh­mi­sche Straße 34, 01099 Dres­den, ge­öff­net: Mitt­woch bis Frei­tag 15 bis 18 Uhr und Sonn­abend 11 bis 14 Uhr.
Ar­ti­kel teilen

2 Ergänzungen

  1. wenn das ne PE­GIDA-Aus­stel­lung ist, bin ich wahr­schein­lich nen Mar­sia­ner ;-))- Bes­ser hin­schauen vorm schnellquatschen.

  2. Was gibts da wie­der nicht zu ka­pie­ren, wenn der Pe­gida do­ku­men­tiert und dar­aus ne Aus­stel­lung macht. Soll der Bach­mann das jetzt ku­ra­tie­ren da­mit es 'Pegida'-Ausstellung hei­ßen darf oder was?

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.