Neu im Kino ab 11. Dezember

In Zusammenarbeit mit dem Kinokalender Dresden präsentieren wir ausgewählte Neustadt-Neustarts.

Una Noche – Eine Nacht in Havanna.
Schauburg: „Una Noche – Eine Nacht in Havanna.“ In einem winzigen Floß auf dem weiten Meer kann eine Nacht sehr lang sein. Nur 90 Meilen trennen Kuba von Florida. Weitere Infos Läuft im Rahmen des Festivals „Cinelatino Dresden„.

Winterschlaf
Thalia: „Winterschlaf“ Ein Schauspieler, die Dorfbewohner und ein Hotel in den imposanten Bergen Kappadokiens. Eine fundamentale Auseinandersetzung über Liebes- und Lebensentwürfe. Weitere Infos

Das bucklige Pferdchen
Thalia: „Das bucklige Pferdchen“ Iwan ist ein richtiger Einfaltspinsel. Aber immerhin: Er hat ein gutes Herz. Russischer Zeichentrick-Klassiker von 1975. Weitere Infos

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere.
Schauburg: „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere.“ Peter Jackson hat aus 300 Buchseiten acht Stunden Film entwickelt. Tolle Tricks, wenig Inhalt, Fans wird das nicht stören. Weitere Infos


Anzeige

Aust-Konzerte

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.