Schlagwort: Dresden

CSD-Parade durch die Neustadt

Die Christopher-Street-Day-Parade auf der Rothenburger Straße

Zum Höhepunkt des diesjährigen Christopher-Street-Days (CSD) in Dresden zogen tausende bunt geschmückte Menschen durch die Stadt und besuchten dabei auch die Neustadt. Gegen 15 Uhr war es plötzlich laut auf Louisen- und Rothenburger Straße. Unter dem Motto „Warum nicht gleich?“…

Probezeit beim Burgermeister

Soft-Opening: Burgermeister

Seit ein paar Tagen hat der Laden mit den Meister-Burgern auf der Louisenstraße wieder geöffnet. Nach einem halben Jahr Umbau-Pause ist nun seit vergangenem Sonntag wieder geöffnet. Die Wiedereröffnung wurde immer wieder verschoben, aber jetzt hat das Lädchen mit dem…

Zum Libanesen

Kafta-Menü mit Taboulé

Seit ein paar Wochen gibt es eine neue, kleine Imbiss-Stube auf der Tieckstraße. Nasser Ramlawi hat hier „Zum Libanesen“ eröffnet. Der Name ist Programm, es gibt libanesische Küche zum „Hier-Essen“, zum „Mitnehmen“ und auf Wunsch auch geliefert. Das Menü und…

BRN-Anwohnerfrühstück

BRN-Anwohner-Frühstück am 29. Mai

Die Bunte Republik wird auch in diesem Jahr gefeiert, einiges wird anders, manches bleibt. Dazu gehört auch das inzwischen schon traditionelle Anwohnerfrühstück am Martin-Luther-Platz. Das findet am kommenden Sonntag zum Zwecke der besseren Vernetzung der BRN-Aktivisten und Anwohner statt. Frühstücks-…

Voller Erfolg ohne Frack

Im Bon Voyage: Philharmonic Brass Dresden, Mathias Schutzler (Trompete), Erich Markwart (Horn), Olaf Krumpfer (Posaune), Jens-Peter Erbe (Tuba), Tobias Willner (Trompete) (von rechts unten im Halbkreis nach oben) - Foto: Matthias Creutziger

Am Montag hatten sich rund 40 Mitglieder der Staatskapelle auf elf Neustädter Kneipen und Bars verteilt, um in kleinen Ensembles den Neustädtern klassische Musik näher zu bringen. Etliche Gastronomen berichteten von vollen Häusern und einer tollen Atmosphäre und auch der…

Kinderfest auf dem Alaunplatz

Kinderfest am Alaunplatz

Am kommenden Sonnabend steigt auf dem Alaunplatz ein riesiges kleines Kinderfest. „Alina im Land der funkelnden Farben“. Organisiert wird das Spektakel von Alina Urbanek vom Friseursalon „Alina“ auf dem Bischofsweg. Wer schon mal dort war, hat eine Vorstellung wie bunt…

Einwohnerversammlung findet kein Konzept

Etwas mehr als 30 Besucher kamen zur Einwohnerversammlung

Das Interesse war gering. Etwas mehr als 40 Personen waren gestern Abend zur Einwohnerversammlung „Alkohol-Verordnung“ in die Scheune gekommen, die Hälfte davon Politiker, Presse und Verwaltung. Ortsamtsleiter André Barth ließ sich mit der Einführung Zeit. Ergänzt von Revierleiter Matthias Imhof…

Rasanter Flaschensammler

Pfandflaschensammler mit Geländewagen

Gestern Abend vor der Scheune. Gerade diskutiere ich noch auf der Treppe über die soeben zu Ende gegangene Einwohnerversammlung, da rauscht ein japanischer Geländewagen heran, parkt schräg auf dem Fußweg und ein Mann mit Plaste-Beutel springt heraus. Zielsicher strebt er…

Biberpärchen an der Prießnitz

Biber Prießnitz: Man muss schon ganz genau hinsehen.

An der Prießnitz logiert seit einigen Tagen möglicherweise auch schon Wochen ein Biberpärchen. Kürzlich konnte Nachwuchs besichtigt werden. Anwohner haben einen der Biber schon Bertram getauft und Warnschilder aufgestellt. Obwohl, außer den Anwohnern kommt dort eigentlich auch gar keiner hin.…

Das Konservatorium macht die Türen auf

Der Konzertsaal des Konservatoriums.

Am kommenden Sonnabend lädt das Heinrich-Schütz-Konservatorium zum Tag der offenen Tür auf die Glacisstraße. Dresdens größte Musikschule lädt zum Singen und Instrumente ausprobieren ein. Die Musiklehrer freuen sich natürlich ganz besonders über interessierten Nachwuchs, aber auch wer sich für die…