Schlagwort: BRN18

BRN18 – Fazit

Martin-Luther-Platz zur Mittagsstunde

Das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“ ist für dieses Jahr Geschichte. Die beste Nachricht kam gestern von der Polizei: „Im Ganzen betrachtet war es ein friedliches Stadteilfest.“ Mit jeweils 300 Polizisten in den Nächten am Freitag und Sonnabend waren sogar weniger…

BRN – B wie bürgerlich?

Bunt, aber nicht zu bunt?

Die BRN in diesem Jahr – es war meine erste – und mir wurde seit Wochen abgeraten, dorthin zu gehen. Es sei zu voll, zu bürgerlich, zu kommerzialisiert und sowieso nicht mehr das, was es mal war, hieß es in Freundeskreisen.…

Die kleinen Freuden…

Louisenstraße am Nachmittag

Du musst das richtige Tempo finden! Ruft mir der Fotograf zu. Ich bin froh, dass ich herausgefunden habe, dass ich die Bremse loslassen muss und gehe nun etwas schneller. Ich schiebe einen Rolator vor mir her. Schön mit Blümchen geschmückt…

Helden in Orange

Ein Meer aus Plaste-Müll

Sonntagmorgen, kurz nach fünf Uhr. Wie eine kleine Armee kommen die orangefarbenen Autos angerollt. Die Männer steigen aus. Ein drückender Geruch hängt über dem Stadtviertel. Es stinkt nach Urin, Erbrochenem und teilweise auch verbrannt. Die Stadtreiniger beginnen mit der Arbeit.…

Wie sich die Zeiten ändern…

BRN - Bunte Republik Neustadt

Freitagabend. In einem kleinen Büro am Rande der Bunten Republik. Durch die Fenster zieht eine merkwürdige Mischung aus Disco-Sound und Rockmusik. Ich habe gerade den Nachmittagsbericht fertig und staune nun, wie Ronaldo mit einem supersoften Lupfer den Ausgleichstreffer erzielt. Gleich…

Ganz entspannt: BRN-Freitag

Eindrücke von der Böhmischen Straße

Auch in diesem Jahr ist es der Stadtverwaltung wieder gelungen die BRN-Veranstalter zu überraschen. Zum einen kamen die Bescheide wieder ziemlich spät. Zum anderen mussten plötzlich die Kreuzungen statt wie bisher 15 Meter nun 30 Meter frei gehalten werden. Und…

Inseln und Feiern zur BRN

Insel am Martin Luther Platz

Neben den 143 Einzelständen, die genehmigt wurden, gibt es in diesem Jahr erstmals zehn Inseln. Dort haben sich Anwohner und Gewerbetreibende zusammengeschlossen um gemeinsam ein kulturelles Angebot zu präsentieren. Eigentlich gibt es dann noch eine elfte Insel, die größte, auf…

Beton Republik Neustadt

Das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“ soll noch sicherer werden. Zum einen wird es in diesem Jahr erstmals Betonbarrieren an den Eingängen geben, zum anderen wurden die Kreuzungsbereiche noch umfangreicher freigehalten. Im Moment wird an vielen Stellen aufgebaut. Der Charme des…

BRN im Ämter-Stau

BRN 2017

Heute Abend haben Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne), Revierleiter Matthias Imhof und Peggy Schott vom Ordnungsamt ihren Vorbereitungsstand zum Stadtteilfest BRN präsentiert. Problem: Bislang wurden immer noch keine Bescheide für die Sondernutzungserlaubnisse ausgestellt. Schmidt-Lamontain berichtete von dem zeitig gestarteten Vorlauf, von…

Alausebim zur BRN 2018

Mehrweg-Becher mit dem aktuellen BRN-Logo.

Die alljährliche Feier zum Republikgeburtstag rückt näher. Am Montag soll in der Ortsbeiratssitzung der aktuelle Stand verkündet werden. Zahlreiche Inselverantwortliche haben sich schon gefunden, mit den Genehmigungen klemmt es zwar noch, aber dafür sind schon Mehrwegbecher da. An der Sebnitzer/Ecke…

Alles neu zur Bunten Republik…

BRN 1990 - Foto: Lothar Lange

Vom 15. bis 17. Juni wird wieder das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“ (BRN) gefeiert. In diesem Jahr gibt es etliche Neuerungen. So gibt es seit Januar erstmals ein Beratungsbüro – das BRN-Büro im Container an der Louisenstraße 32 und jede…

Immer mehr BRN-Inseln in Planung

Demnächst am Container: BRN-Briefkasten

Wie Ulla Wacker vom BRN-Büro berichtet, sind inzwischen schon ein Dutzend Inseln für das Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt in Planung. Gestern hat sie dazu im Container an der Louisenstraße wieder zahlreiche Beratungen durchgeführt. Auch für die nördliche Alaunstraße gibt es…