Schlagwort: Thalia

Neustadt-Kinotipps ab 30. März

Una und Ray

Thalia: „Una und Ray“ Eines Tages taucht plötzlich die schöne Una auf und Ray wird mit seiner dunklen Vergangenheit konfrontiert. 15 Jahre zuvor verband ihn mit der damals noch minderjährigen Tochter seines Nachbarn eine verbotene Liebesaffäre, für die Ray schließlich…

Neustadt-Kinotipps ab 16. März

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Thalia: „Mit Siebzehn“ Aus einem Tal in den Pyrenäen wird die Landärztin Marianne auf einen abgelegenen Berghof gerufen, um die Bäuerin zu untersuchen. Thomas, der Adoptivsohn der Kranken, gefällt ihr auf Anhieb gut: ein hübscher Kerl mit halbafrikanischen Wurzeln, dessen…

Neustadt-Kino-Tipps ab 23. Februar

Neruda im Thalia

Thalia: „Neruda“ Chile, 1948: In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda die Regierung des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung durch Flucht, mitten in der Arbeit am »Canto General«.…

Der Papagei ist fertig

Szene aus "Der Papagei"

„Der Papagei“ – so heißt der acht Minuten kurze Film von Regisseur Andreas Rajchert und Kameramann Andrej Bavtschenkov. Ein Film über Krieg oder wie nah der Krieg uns ist. Gedreht wurde an vielen Schauplätzen in der Neustadt. Unter anderem vor…

Neustadt-Kino-Tipps ab 9. Februar

Was hat uns bloß so ruiniert – Flip the Truck

Schauburg: „Was hat uns bloß so ruiniert“ Drei befreundete Paare, erfolgreich, cool, Mitte 30 und eine Überzeugung: Man muss nicht notgedrungen zum Spießer verkommen, nur weil man Eltern wird.

Neustadt-Kino-Tipps ab 2. Februar

Wildplants

Thalia: „Wild Plants“ „Wild Plants“ sind Gewächse, die sich auf brachem Land ansiedeln, scheinbar unbewohnbares Terrain in Besitz nehmen und neue Lebensräume schaffen. Es sind aber auch Menschen, die…

Neustadt-Kino-Tipps ab 26. Januar

Die feine Gesellschaft.

Schauburg: „Die feine Gesellschaft“ Im Sommer 1910 geht Seltsames vor an der französischen Normandieküste. Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und verlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr ist…

Neustadt-Kino-Tipps ab 19. Januar

Personal Shopper im Thalia

Thalia: „Personal Shopper“ Die Amerikanerin Maureen arbeitet in Paris als persönliche Einkäuferin für Stars und Sternchen. Doch eigentlich begreift sie sich als Medium, das mit Toten in Kontakt treten kann.

Neustadt-Kino-Tipps ab 12. Januar

La La Land am Elbufer

Schauburg: „La la Land“ Der Abräumer bei den Golden-Globes und wohl auch großer Oscar-Anwärter in diesem Jahr. Fantastisch: Ryan Gosling und Emma Stone. Der zweite Streifen von Damien Chazelle (Whiplash). Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia und der charismatische Jazzmusiker Sebastian suchen…

Neustadt-Kinotipps ab 5. Januar

Die Taschendiebin

Schauburg: „Die Taschendiebin“ Korea in den 1930er Jahren. Die schöne, aber unnahbare Lady Hideko lebt mit ihrem dominanten Onkel Kouzuki und ihrem ererbten Vermögen in einem abgelegenen Anwesen. Eines Tages kommt ein neues Dienstmädchen, die junge und naive Sookee, in…

In den Neustadt-Kinos ab 22. Dezember

Vier gegen die Bank

Schauburg: „Vier gegen die Bank“ Boxer Chris (Til Schweiger), der abgehalfterte Schauspieler Peter (Jan Josef Liefers) und der exzentrische Werbespezialist Max (Matthias Schweighöfer) haben lange gespart – für ihren Lebenstraum, für die Zukunft!

In den Neustadt-Kinos ab 15. Dezember

Das unbekannt Mädchen

Thalia: „Das unbekannte Mädchen“ Die junge Ärztin Jenny öffnet nicht, als es eines Abends an der Tür ihrer Praxis klingelt. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unidentifizierte junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt…