Neustadt-Geflüster - die Woche

---

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Am 5. Juli: Eva-Maria Stange vs. Dirk Hilbert

Eva-Maria oder Dirk?

Morgen darf wieder gewählt werden. Im zweiten Wahlgang treten noch einmal die Kandidaten Dirk Hilbert und Eva-Maria Stange und Lars Stosch an, um Oberbürgermeister oder Meisterin zu werden. Wen nun wählen?

Mehr...

---
Antihitzetipps

Antihitzetipps

Die Straße brennt. Die Luft über dem Pflaster flirrt. Am Martin-Luther-Platz suchen sich Bauarbeiter ein schattiges Plätzchen. Am Springbrunnen Hochbetrieb. Dann kommt das orange Mobil um die Ecke: Pflanze müsste man sein. Allen anderen seien diese Antihitze-Tipps ans Herz gelegt.

Mehr...

---
Die Straßen sind in Vorbereitung auf das Fest schon bewimpelt.

Am Sonnabend: Schöne-Schweppi-Fest

Straßenfest auf der Schwepnitzer und Schönbrunnstraße: Am Sonnabend, dem 4. Juli, wird gefeiert. Geplant sind Aktionen für Kinder, Musik und Kunstgewerbestände. Die Halteverbotsschilder wurden schon aufgestellt. Das Organisationsteam bittet darum, die Fahrzeuge bis spätestens heute Nacht zu entfernen.

Mehr...

---
Zumba Open-Air-Party

Zumba Open-Air-Party


Am kommenden Sonnabend lädt die Zumba-Trainerin Claudia Seidel zur großen Zumba Open-Air-Party am City-Beach. 18 Uhr geht es los und die Schweißtropfen werden fließen. Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad kein Wunder. Und mit Zumba wird es noch heißer, da verkrümmeln sich die letzten Fettpölsterchen ganz von alleine.

Mehr...

---
In den Neustadt-Kinos ab 2. Juli

In den Neustadt-Kinos ab 2. Juli

Schauburg: "Men & Chicken" - Gabriel und Elias sind zwei unterschiedliche Brüder: Der eine lehrt Evolutionspsychologie, der andere beschäftigt sich stattdessen hemmungslos mit Nichtstun. Nach dem Tod ihres Vaters erfahren sie, dass ihr leiblicher Vater sich auf der entlegenen Insel Ork aufhält. Gestrandet im verwahrlosten Anwesen ihres echten Vaters, umgeben von reihenweise grotesken ‚Haustieren‘ und ihrer animalischen Neuverwandtschaft, kommen Gabriel und Elias den wahren Umständen ihrer eigentlichen Herkunft immer näher… Weitere Infos

Die anderen Filme der Woche:

Mehr...

---
Einkaufszentrum eröffnet

Einkaufszentrum eröffnet

Peter Simmel ließ es sich nicht nehmen und hat sich die Schürze umgebunden und selbst mit angepackt. Heute um 10 Uhr haben der neue Simmel-Markt und auch Aldi und Rossmann am Albertplatz eröffnet. Besonderen Erklärungsbedarf gibt es offenbar an den Kassen. Denn es wird nicht mehr kassiert, Mitarbeiter helfen beim Einscannen und bezahlt wird am Automaten. Die neugierigen Ersteinkäufer nahmen es gelassen.

Mehr...

---
Die Neu-Galeristen von der Prießnitzstraße.

Alles Gute Kunstgehæuse

Die wohl kleinste Galerie der Stadt feiert ihr einjähriges Bestehen. Vor knapp einem Jahr haben Mario Pitz und Ulrich Hübner dem Leerstand des blauen Büros ein Ende bereitet.

Hier hatte einst die "Blaue Fabrik" ihren Verwaltungssitz. Die residiert nun aber schon seit geraumer Weile jenseits der Königsbrücker Straße hinter der Post. Und wenn Galeristen feiern, was machen sie dann? Na klar, eine Ausstellung.

Mehr...

---
Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Hüpfburg geben.

Sommer- und Familienfest in der Kästner-Passage

Am kommenden Sonnabend findet ab 14 Uhr im Hof der Senioren-Residenz "Pro Seniore" ein Sommerfest für Alt und Jung statt. Um 14 Uhr geht's los und es gibt die üblichen Zutaten für solche Feste: Kinder-Schminken, eine Hüpfburg, Riesentrampolin, Stelzenlauf und den sommerlichen Temperaturen angepasst natürlich Wasserspaß und Eis.

Mehr...

---
Polizei schnappt Räuber

Polizei schnappt Räuber

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie gestern gegen 16.45 Uhr auf dem Alaunplatz zwei junge Männer (18 und 19 Jahre alt) stellen, die zuvor einen 17-Jährigen beraubt hatten.

Mehr...

---
Geklaute Bronze-Statue

"Mädchenakt" geklaut

Wie die Dresdner Polizei meldet, haben Unbekannte am frühen Sonnabendmorgen vom Grundstück des Café Saite an der Seitenstraße im Hecht-Viertel eine Plastik geklaut. Dabei handelt es sich um die Bronzestatur Bildhauers Werner Stötzer aus dem Jahr 1964 mit dem Titel "Mädchenakt". Der Diebstahl muss irgendwann zwischen 1 und 5 Uhr passiert sein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Mehr...

---
Kein Freiraum Orange mehr. Laura Franke sagt Tschüss und Danke.

Wollt noch danke sagen

Nun ist Schluss. Aus und vorbei. Laura sperrt den Freiraum Orange zu. Kein Kindergezeter mehr, keine Bastelstunden, keine Kurse, kein nichts. Auf der Kamenzer Straße wird es ein bisschen ruhiger. Der Grund: Der Vermieter will die Räume renovieren und ruft dann eine höhere Miete auf. Das nebendran schon ein Lädchen leer steht und die Büromieten mit den Wohnungsmieten in der Neustadt nicht mitziehen, egal. Erstmal machen. Nun jedoch ohne Laura und "Orange"

Mehr...

---
Sommernachmittag auf der Görlitzer Straße.

Sennewald: Schwafelrunde hat ausgedient

Mit harschen Worten fordert der Vorstand des Vereins "Kultur Aktiv" die Schwafelrunde zum Rücktritt auf. "Die Forderung eines Aussetzens des Festes kommt einem Todesstoß gleich, denn es ist naiv zu glauben, dass nachher 2017 das Fest mit diesem Charakter jemals wieder stattfinden wird", erklärt der Vorsitzende des Vereins, Mirko Sennewald.

Mehr...

---
Neuer Friseur mit Fotostudio

Haare, Schminke und Fotos auf der "Rothenburger"

Auf der Rothenburger Straße unmittelbar neben dem neuen italienischen Fachgeschäft (Neustadt-Geflüster vom 11. April 2015) wird zum 1. August ein Foto-Studio mit angeschlossener Make-Up-Stylisten eröffnen.

Mehr...

---
Abgebaut. Geburtstag ist zu Ende.

Linke fordert BRN-Umfrage

Nachdem am vergangenen Sonnabend die Dresdner Morgenpost über einen künftigen BRN-Gesamtveranstalter spekuliert und im gleichen Artikel ein Dementi nachgeschoben hat, tauchen nun heute die ersten politischen Forderungen zur künftigen Gestaltung des Republik-Geburtstages auf.

Mehr...

---
Feuerteufel in der Gartensparte

Feuerteufel in der Gartensparte

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, kam es am frühen Sonntagmorgen zu einem Brand in einer Gartensparte an der Bärnsdorfer Straße. Unbekannte haben offenbar eine Gartenlaube in Brand gesetzt.

Mehr...

---
Christine Schlegel "Ohrwurm" 2015

"Das ewig Närrische" noch bis 4. Juli

Christine Schlegel "Ohrwurm" 2015Noch bis zum kommenden Sonnabend zeigt die Kunstausstellung Kühl Werke von Christine Schlegel: "Das ewig Närrische" unter anderem mit dem Öl-Gemälde "Ohrwurm". Zeitgleich im Kabinett Werke von Werner-Hans Schlegel. Infos und Öffnungszeiten Galerie Kunstausstellung Kühl, Nordstraße 5, 01099 Dresden, Telefon 0351 8045588, E-Mail: info@kunstausstellung-kuehl.de, Dienstag bis Donnerstag 11 – 18 Uhr, Freitag 11 – 19 Uhr, Sonnabend …

Mehr...

---
Gesund und lecker

Gesund und lecker



Im wohl schmalsten Restaurant der Stadt, dem "Jung & Lecker" auf der Königsbrücker Straße gibt es seit Kurzem in einer unregelmäßigen Reihe Gerichte, die dafür sorgen, dass man auch nach dem Essen noch in das Schlauch-Lokal passt. Dafür hat die Personal-Fitness-Trainerin und Ernährungsberaterin Claudia Seidel (Fit Together) dem Koch Steffen Jung mal ganz ordentlich die Töpfe durcheinander gebracht.

Mehr...

Die besten Geschichten des Neustadt-Geflüsters, gebannt auf 98 spannende Buchseiten. Hier bestellen oder Händlerliste ansehen!