Anzeige

tranquillo

Moped-Unfall und sexuelle Belästigung

Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Äußeren Neustadt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 71-jähriger Mopedfahrer schwere Verletzungen erlitt.

Polizeimeldung - Foto: Florian Varga
Polizeimeldung – Foto: Florian Varga

Der Unfall ereignete sich auf der Lößnitzstraße, als der Fahrer eines Mercedes Vito, ein 36-Jähriger, während der Fahrt in Richtung Königsbrücker Straße abrupt anhielt, um einzuparken und dabei rückwärts setzte. In diesem Moment kollidierte er mit dem hinter ihm fahrenden Mopedfahrer, der ein Kymco-Moped lenkte. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Frau sexuell belästigt

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist gestern Abend eine 18-jährige Frau gegen 21.15 Uhr in der Inneren Neustadt von einem Unbekannten sexuell belästigt worden.

Die Frau befand sich auf den Elbwiesen in Höhe des Königsufers, als sie der Unbekannte ansprach. Kurz darauf berührte sie der Mann unsittlich. Sie rief laut um Hilfe, woraufhin der Täter floh. Alarmierte Polizeibeamte suchten in der Umgebung nach dem Täter, konnten diesen aber nicht mehr ausfindig machen. Die Polizei ermittelt.

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Piraten

Anzeige

Wohnungen statt Leerstand

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

El Tauscho

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert