Schlagwort: straßenfest

Affenspaß auf dem Rudolfstraßenfest

Das Rudolfstraßenfest am 8.9.2018

Wer die BRN, das Hechtfest und das Rudolfstraßenfest besuchte, musste sich vorkommen wie auf einer Rolle rückwärts zum Urknall der Straßenfeste. Das Rudolfstraßenfest ist die Wohnzimmerparty des Scheunenhofviertels. Füße abtreten, es geht los. Kein einziger Bierwagen, drei Bühnen, Wickelstationen in…

Rudolf e.V. will Scheunenhofviertel vernetzen

Nachbarschaft kann ja mehr als ein Wort sein, wenn man möchte und der Rudolf e.V. will genau das. Benannt nach der Straße im Kiez setzt sich der frischgebackene Gemeinnützige mit einer stolzen Mitgliederanzahl von schon 20 (und alle aktiv!) für…

Rudolf Rocks Vol. 2

"Rudolf Rocks" am Sonnabend Nachmittag

Das Straßenfest im Hecht „Rudolf Rocks“ ging gestern in die zweite Runde. Vom Nachmittag bis in die Nacht hinein feierten Anwohner und Besucher auf der Rudolf-, Fritz-Hofmann- und Ottostraße. Als ich am Nachmittag (das erste mal) beim Rudolf Rocks vorbeischaue,…

Am Sonnabend rockt Rudolf

Rudolf.Rocks

Am kommenden Sonnabend wird auf der Rudolfstraße ein Fest gefeiert. „Rudolf.Rocks“ geht in die zweite Runde. Das Straßenfest auf der wohl tiefsten Straße der Neustadt zwischen Hansa- und Friedensstraße beginnt um 14 Uhr. Die Veranstalter rund um den auf der…

Am Sonnabend rockt der Rudolf

Rudolf Rocks

An diesem Sonnabend kommt die Rudolfstraße im Bogen-Viertel groß raus. Es wird das Straßenfest „Rudolf Rocks“ gefeiert. Auf der Rudolf- der Otto- und der Fritz-Hofmann-Straßen wird es mehrere Bühne geben. Dazu Musik, Diskussionen, Workshops und viel mehr.

Schöne Schweppi

Schöne Schweppi

Rumms. Dann poltern die Büchsen herunter. Zum Glück hatte ich schnell noch den Kopf eingezogen, hier wird scharf geworfen. Während ich noch herumwirble um den Werfer zu sehen, trifft mich von hinten ein Wasserstrahl, die Straße wird besprenkelt. Prima Idee…

Am Sonnabend: Schöne-Schweppi-Fest

Die Straßen sind in Vorbereitung auf das Fest schon bewimpelt.

Straßenfest auf der Schwepnitzer und Schönbrunnstraße: Am Sonnabend, dem 4. Juli, wird gefeiert. Geplant sind Aktionen für Kinder, Musik und Kunstgewerbestände. Die Halteverbotsschilder wurden schon aufgestellt. Das Organisationsteam bittet darum, die Fahrzeuge bis spätestens heute Nacht zu entfernen.

Interkulturelles Straßenfest

Am kommenden Sonnabend, dem 27. September gibt es von 12 bis 17 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz ein Interkulturelles Straßenfest, organisiert vom Ausländerrat Dresden e.V.