Hochhaus am Albertplatz – weitere Entscheidungen

Gestern in der gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung mit dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau konnte kein einheitliches Stimmungsbild gewonnen werden. Sowohl die Grünen als auch die Bürgerfraktion stimmten uneinheitlich ab. Während der Bauausschuss knapp für die Pläne stimmte, lehnte sie der Ausschuss für Wirtschaftsförderung knapp ab.

Solche Ausschuss-Entscheidungen, die nur beratenden Charakter haben, geben in der Regel ein gutes Stimmungsbild wieder. Nun muss der Stadtrat entscheiden, die nächste Sitzung ist am Donnerstag, dem 24. Mai im Kulturrathaus auf der Königsstraße, also in unmittelbarer Nähe des Hochhauses. Bislang steht die Tagesordnung noch nicht fest. Eventuell wird über das Hochhaus auch erst im Juni entschieden.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.