Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Hechtfest 2008

Normalerweise interessiere ich mich ja nicht so besonders für das, was in anderen Stadtteilen vor sich geht, da aber das Hechtviertel vor ca. 17 Jahren um Aufnahme in die Bunte Republik gebeten hat, will ich mal nicht so sein.

Am kommenden Wochenende starten die Inseln im Hecht. Hier gehts zum Programm. Die Kollegen von dieneustadt.de haben einen schönen Überblick geschrieben.

Mein spezieller Tipp: Die Band hiPhi am Sonntag 16 Uhr auf der Fichtenbühne. Bei der Band gibt es einen Personalwechsel, der alte Sänger wird verabschiedet und der neue Frontmann wird begrüßt: JB Nutsch.

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Villandry

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Blitzumzug

2 Kommentare

  1. Na da hab ich doch schonmal was zum anschauen, dachte schon zum Hecht reizt mich gar nix. HiPhi mochte ich schon in der Groove und mit Herrn Nutsch erlangt der Gesang und das Entertainment neue Sphären.

Kommentare sind geschlossen.