Rainer isst

Heute Abend gegen 9 Uhr. Im Al Capone auf der Alaunstraße gibt es einen kleinen Auflauf. Und kleine Desserts für einen großen Mann. Rainer Calmund, zur Zeit auf WM-Filmdreh für RTL in Dresden, macht Pause beim Italiener. „Ich mag die italienische Nationalmannschaft eigentlich gar nicht“, sagt Calli und schiebt sich den nächsten Löffel mit der Süßspeise in den Mund.

Rainer Calmund mit seinen italienischen Fans
Rainer Calmund mit seinen italienischen Fans

Er hofft, dass die deutsche Nationalmannschaft ins Finale kommt. „Vom deutschen Auftaktsieg war ich begeistert, aber die Australier waren auch schlecht“, lautet seine Analyse vom gestrigen Abend.

Nachtrag

Aus dem italienischen Restaurant ist in der Zwischenzeit ein irischer Pub geworden.

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Großer Räumungsverkauf im Medimax

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv am 10. Dezember

8 Kommentare zu “Rainer isst

  1. Pingback: Dresden Neustadt
  2. Pingback: Der Dee. Was?
  3. Pingback: Dresden Neustadt
  4. Ich hab gestern bei der Liveschalte schon überlegt, zu welchem Italiener der Calli nun wohl geht, nachdem ihn der Jauch zum Essen weggeschickt hatte und Calli ankündigte, das würde das Budget von RTL sprengen! :D

  5. Pingback: Dresden Neustadt

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.