Im Kino ab dem 5. Februar

Doktor Proktors Pupspulver
Schauburg und Thalia: „Doktor Proktors Pupspulver“ – Immer wieder schön – der norwegisch-deutsche Kinderfilm über einen verrückten Erfinder. Doktor Proktor ist besonders stolz auf seine neueste Erfindung: ein Pupspulver, das so stark ist, dass man es sogar als Raketenantrieb verwenden könnte. Zum Glück sind die Hammer-Pupse trotz ihrer Sprengkraft geruchsneutral, also wahrlich nobelpreisverdächtig. Wo ein dermaßen starker Stoff im Rennen ist, treten naturgemäß böse Wichte auf den Plan … Weitere Infos

Die anderen Filme der Woche:

The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben
Thalia: „The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“ – Alan Turing entwickelt eine Entschlüsselungsmaschine für die Funksprüche der Nazis, doch als Schwuler steht er außerhalb der Gesellschaft, er wird verurteilt und geächtet. Wichtiger Oscar-Kandidat 2015. Denn das britisch-amerikanische Biopic „The Imitation Game“ hat alles, was man hierfür braucht: eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg mit einem Helden, der sich nicht nur für die Bekämpfung der Nazis einsetzt, sondern auch als Märtyrer für die heutige Schwulenbewegung gilt; eine Geschichte, die darüber hinaus noch den Wundern der Technik huldigt – und das alles mit den richtigen Schauspielern. Im englischen Original mit Untertiteln. Weitere Infos

Foxcatcher
Schauburg: Foxcatcher – Exzentrischer Multimillionär lädt Ringer Mark ein, auf sein luxuriöses Anwesen zu ziehen und dort gemeinsam mit dem US-Ringer-Team für die Olympischen Spiele 1988 in Seoul zu trainieren. Hypnotisierendes Drama über die faszinierende und gleichzeitig tragische wahre Geschichte des Ringer-Brüderpaares Schultz mit herausragendem Cast. – Weitere Infos.


Anzeige

Palais-Sommer

Wild Tales - Relatos salvajes
Wild Tales – Relatos salvajes
Thalia: „Wild Tales – Relatos salvajes“ Der erfolgreichste argentinische Film aller Zeiten und eine rabenschwarze Komödie mit einer genialen Mischung zwischen Tarantino, Almodóvar und den Coen-Brüdern. Ein harmloser Moment bringt das Fass zum Überlaufen und ruft eine Kettenreaktion hervor. Im spanischen Original mit Untertiteln. Weitere Infos

  • Das Neustadt-Geflüster verlost jede Woche zweimal zwei Freikarten für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

40 Kommentare zu “Im Kino ab dem 5. Februar

  1. Ich glaub mein Kollege, der mir im Büro gegenüber sitzt, ist auch im Besitz des ominösen Pupspulvers….oder Michael??

  2. Sehr gerne würde ich mir The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben im Thalia anschauen! Freikarten wären daher ideal für den kränkelnden Geldbeutel! :)

  3. die letzte woche war einfach zum durchdrehen, da würde ich mich sehr freuen, wenn ich meine garstigen fantasien in wild tales im thalia auf humorvolle art bestätigt sehen würde.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.