Neue Ampel am Albertplatz in Betrieb

Neue Ampel am südlichen Albertplatz in Betrieb.
Neue Ampel am südlichen Albertplatz in Betrieb.
Seit gestern ist die neue Fußgängerampel an der Südseite des Albertplatzes (Richtung Elbe) in Betrieb. Mit dieser Ampel sollen Fußgänger sicher über die östliche Albertstraße und die südliche Ringfahrbahn gelangen.

Die Ampelinstallation ist gewissermaßen der Abschluss der Überarbeitung der kompletten Anlage am Albertplatz. Neben der Neuinstallation wurde die bestehende Ampel zum Jorge-Gomondai-Platz hin modernisiert und das etwa 20 Jahre alte Steuergerät ersetzt.

Im November war die Anlage an der Nordseite für einen besseren Verkehrsfluss optimiert worden (Neustadt-Geflüster vom 4. November 2014). Künftig sollen sowohl Bahnen und Busse als auch Autos und andere Kraftfahrzeuge zügiger den Knotenpunkt überwinden können. Mit der Neuinstallation an der Südseite gibt es nun auch für Fußgänger Vorteile, sie können aus dem Wohngebiet rund um die Georgenstraße leichter von und zur Straßenbahninsel gelangen.

6 Kommentare zu “Neue Ampel am Albertplatz in Betrieb

  1. Bei der bisherigen Fußgängerampel zur Hauptstraße hin find ich es doof, dass man grün anfordern muss, was oft niemand macht, obgleich dort eigentlich immer Leute queren wollen.

    Dieser Artikel erinnert mich übrigens daran, dass du, Anton für ’nen Spruch zu deinem letzten Ampelbeitrag ein Geschenk verteilen wolltest…

  2. so ein zufall, vorhin dachte ich auch daran: irgendwo gab es doch ein überraschungsding zu verlosen (..grübel) – ach ja – für die ampelsprüche.

    @s.ebni: ich glaube, viele denken dass man anfordern muss, sobald da diese taster hängen. ist aber längst nicht mehr überall der fall. man hat inzwischen einige ampeln umgestellt, die taster wurden aber nicht abmontiert. das drücken führt dann zu nichts, die ampeln laufen selbstständig. am albertplatz muss mE nirgends gedrückt werden, am alaunpark schon – leider.

  3. Danke hanka!
    Diese ganze kontroverse Geschichte mit dieser Ampel da… der Artikel hat mir wirklich geholfen dass besser zu verstehen ;-)

    Fragts sich nur noch wann die Ampel dahin zurück kehrt wo sie herkam?!
    (in der Nähe gab es schon mal eine Gefährliche um nicht zu sagen kriminelle Ampel, welche fast einen friedlichen Bürger erschlug …. nicht das so etwas wieder passiert!!)
    [/ironie]

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.