Polizeibekannter Schläger festgenommen

Am 7. März hatte ein Betrunkener an der Bautzner Straße eine Frau rassistisch beleidigt und geschlagen (Neustadt-Geflüster vom 10. März). Heute konnte das Operative Abwehrzentrum der Polizei einen Erfolg melden. Der mutmaßliche Täter wurde hinter Gitter gebracht.

Nach dem Zeugenaufruf hatte sich bei der Polizei eine Frau gemeldet. Auch sie war Opfer des rassistischen Schlägers geworden. Ein weiterer Hinweis kam aus den Reihen der Polizei. Beamte des Polizeireviers Dresden Nord konnten ebenfalls Erkenntnisse zu dem nunmehr ermittelten Dresdner geben. Festgenommen wurde ein 26-Jähriger Mann, dieser ist der Polizei als obdachloser Drogenkonsument bekannt. Gegen ihn wurde bereits mehrfach wegen Betäubungsmittel-, Eigentums- und Bedrohungsdelikten ermittelt. Am Dienstag-Abend wurde er aufgegriffen, das Amtsgericht erließ direkt einen Haftbefehl, so dass er umgehend in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert werden konnte.