Möbel vor der Filmgalerie

Betten am Alaunplatz im Juli 2013
Betten am Alaunplatz im Juli 2013
Die Möbel des Künstlertrios boijeot.renauld.turon, die bereits während des Festivals „Street Culture @ Hellerau“ durch Dresden zogen, kehren am Montag um 16 Uhr zurück.

Im vergangenen Juli hatten die drei Künstler die Straßen der Neustadt mit ihren Holzmöbeln bereichert (Neustadt-Geflüster vom 2. Juli 2014). Nun dienen die Möbel als gemütlicher Rahmen für ein Gespräch vor der Filmgalerie Phase IV rund um das Festival Dance Dialogues Africa.

Das Festival gründet auf dem Dialog afrikanischer und europäischer Tanzzentren und zeigt die Ergebnisse der mehrjährigen Zusammenarbeit.


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf

Wir wollen einen Dialog zwischen Passanten auf der Königsbrücker Straße und den afrikanischen Künstlern anregen.

Das sagt Carola Arndt vom Europäisches Zentrum der Künste Hellerau. Vorbeiflanierende werden zum Kaffee eingeladen von den mosambikanischen Tänzern rund um Panaibra Gabriel Canda, die das Festival heute Abend mit „Point of Intersection“ im Festspielhaus Hellerau eröffnen werden. Die Filmgalerie Phase IV stellt zum Festival ein Regal ausgewählter Filme rund um Afrika zusammen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.