Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Portmonee geklaut, aber wo?

Gestern Nachmittag, gegen 18 Uhr, ist in der Neustadt ein 52-jähriger Tourist beklaut worden, das meldet heute die Polizei. Er war einkaufen und verstaute seine Habseligkeiten in der Gepäcktasche am Fahrrad. Sein Portmonee hatte er in der Lenkertasche abgelegt. Dies hatte offenbar ein Langfinger beobachtet. Denn während der Mann mit den Gepäcktaschen beschäftigt war, nahm der Unbekannte die Geldbörse aus der Lenkertasche und verschwand.

Als der Mann auf sein Fahrrad steigen wollte, bemerkte er den Diebstahl. Im Portemonnaie befanden sich diverse Karten, Ausweise und 320 Euro Bargeld. Der Diebstahlschaden wird mit rund 400 Euro beziffert. Als er später bei der Polizei den Diebstahl meldete, konnte er noch nicht einmal sagen, vor welchem Einkaufsmarkt er beklaut worden ist, aber vielleicht werden das die Ermittlungen ergeben.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.