Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Goldener Reiter: Hufdieb geschnappt

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie gestern Vormittag am Neustädter Markt einen Mann festnehmen. Der 54-Jährige hatte versucht einen Huf des Reiterstandbildes zu stehlen.

Steht seit 284 Jahren auf dem Sockel - August (der Starke) hoch zu Ross.
Steht seit 285 Jahren auf dem Sockel – August (der Starke) hoch zu Ross.

Zeugen beobachteten gegen 10 Uhr den Mann, wie er mit einem Winkelschleifer und einem Hammer am Reiterstandbild hantierte. Alarmierte Beamte stellten den Deutschen kurze Zeit später in der Nähe fest. Augenscheinlich hatte er versucht einen Huf abzutrennen. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Gegen den Tatverdächtigen wird nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt.

Serie von Beschädigungen

Das Reiterstandbild ist immer wieder Ziel von Attacken. So wurde unter anderem einem Löwenkopf im Sockel ein Zahn herausgebrochen, dem vergoldeten Fürsten wurde auch schon das Schwert gestohlen. 2019 wurde das Standbild aufwändig restauriert.

Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.