Schlagwort: OBRNEU

Dr.-Zeigner-Schule wird ausgebaut

Haupteingang der Berufsschule an der Melanchthonstraße

Eines der vielen Bauprojekte am Montagabend im Ortsbeirat – die Sanierung des beruflichen Schulzentrums (BSZ) „Prof. Dr. Richard Zeigner“. Die große gelbe Schule auf der Melanchthonstraße soll nicht nur gründlich renoviert, sondern auch bis zur Tieckstraße hin erweitert werden. Das…

BRN-Chaos im Ortsbeirat

Die Tanzfläche entfällt in diesem Jahr. Dort tummelt sich zurzeit ein Kran.

Heute treffen sich ab 17.30 Uhr die Neustädter Ortsbeiräte im Bürgersaal des Ortsamtes. Die Sitzung ist öffentlich. Einer der Tagesordnungspunkte ist der interfraktionelle Antrag von Linken und Grünen: „Mehr Transparenz in der Anmeldepraxis für die Bunte Republik Neustadt“. Dieser Antrag…

BRN-Beratung im Ortsbeirat

BRN-Flagge auf der Louisenstraße - Foto: Archiv 2008

Heute ab 17.30 Uhr treffen sich die Neustädter Ortsbeiräte im Ortsamt, die Sitzung ist bis auf den letzten Tagesordnungspunkt öffentlich und beginnt um 17.30 Uhr. Vorgestellt wird die Schulnetzplanung (weitere Infos) und der Bebauungsplan Nr. 357 B, Dresden-Neustadt Nr. 39,…

Ortsbeirat fällt aus

Vertraute und neue Gesichter im Ortsbeirat Neustadt

Die für heute geplante Ortsbeiratssitzung muss ausfallen. Der Grund, die Räte konnten nicht fristgerecht eingeladen werden, die Frankiermaschine der Stadtverwaltung war kaputt. Bis heute Vormittag stand noch die Überlegung im Raum, die Sitzung dennoch stattfinden zu lassen. Wenn alle Ortsbeiräte…

Wie soll diese Straße heißen?

Hier soll die neue Gasse durchs Hofquartier führen.

Heute treffen sich die Neustädter Ortsbeiräte zur letzten Sitzung vor der Sommerpause. Die Tagesordnung ist recht überschaubar. Neben den aktuellen Informationen steht die Stauffenbergallee West und die Neubenennung der Straße durch das Hofquartier auf dem Plan.

Mit dem Bus übern Bischofsweg

Haltestelle der Linie 74 an der Marienallee

Heute Abend treffen sich die Ortsbeiräte. Unter anderem geht es auch um das sperrige Thema „Neukonzessionierung der Straßenbahn- und Buslinien“. Kurz gesagt sollen die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) weiterhin die Bus- und Bahnlinien betreiben, außerdem werden die geplanten Änderungen in den…

Ortsbeiräte wünschen mehr Zebrastreifen

Auf der Sitzung im Ortsbeirat gestern Abend haben die Räte mit großer Mehrheit eine Anfrage an die Stadtverwaltung entworfen. Es geht darum, Fußgängern den Übergang über Straßen zu erleichtern. Die Idee zur Anfrage stammt von dem Grünen Michael Ton. SPD,…

Ortsbeirat Neustadt trifft sich im Grünen

Heute um 17 Uhr treffen sich die Ortsbeiräte – ausnahmsweise mal nicht im Bürgersaal, sondern im Grünen, genauer am Alaunplatz, noch genauer an der Kita „Regenbogen“ am Bischofsweg. Top-Thema ist der Russensportplatz – der nun schon seit einer kleinen Weile…

Flüchtlingspolitik im Ortsbeirat

Gestern Abend wurde im Ortsbeirat Neustadt der „Maßnahmeplan zur Schaffung zusätzlicher Unterbringungskapazitäten für besondere Bedarfsgruppen in den Jahren 2015/2016“ – mit besonderen Bedarfsgruppen sind Asylsuchende bzw. Flüchtlinge gemeint. Gabriela Scholz, Abteilungsleiterin im Sozialamt, erläuterte die Auswirkungen auf den Ortsamtsbereich Neustadt.

Neuer Ortsbeirat glänzt mit Einigkeit

Vertraute und neue Gesichter im Ortsbeirat Neustadt

Drei Entscheidungen – dreimal einstimmig – der neu zusammen gesetzte Ortsbeirat zeigte sich gestern außerordentlich geschlossen. In einem blieben sich die inzwischen 17 Ortsbeiräte allerdings treu. Die Sitzung dauerte fast vier Stunden.

Horst (FDP) attackiert RGRO

Die Königsbrücker Straße am Mittag.

Ortsbeirätin Benita Horst von der FDP läuft sich schon mal warm und kritisiert die Rot-Grün-Rot-Orange Koalition (kurz: RGRO) im Stadtrat mit harschen Worten. Es geht um die nachträglich auf die Tagesordnung gehievte Königsbrücker Straße.