Schulthemen im Ortsbeirat

Brückenarbeiten über der Hansastraße

Eisenbahnüberführung Hansastraße – Foto: Archiv

In der Sitzung des Ortsbeirates heute ab 17.30 Uhr stehen mal wieder jede Menge Themen auf der Tagesordnung, könnte also eine lange Sitzung werden. Heute geht es um die Bauarbeiten an der 15. und der 19. Grundschule und dem Gymnasium Dreikönigschule. Außerdem auf dem Plan die Zukunft des Töberich-Geländes am Alexander-Puschkin-Platz und die Neugestaltung des Straßenraumes unter der Eisenbahnüberführung Hansastraße am Bahnhof Dresden-Neustadt.

Ein Thema, dass die Orstbeiräte selbst betrifft: Die Änderung der Hauptsatzung. Künftig soll für Ortschaftsräte und Ortsbeiräte in Dresden gleiches Recht gelten. Ortschaftsräte gibt es in den Stadtteilen, die erst in letzter Zeit eingemeindet worden sind. Möglicherweise ergibt sich aus der Änderung der Hauptsatzung auch eine Neugliederung des Stadtgebietes. Diese sind derzeit sehr unterschiedlich groß. Nicht zuletzt gibt es auch die Überlegung, den Ortsbeiräten mehr Entscheidungsgewalt zu geben und diese direkt von der Bevölkerung wählen zu lassen. Ein Ziel, für das die Grünen schon seit Jahren kämpfen (Neustadt-Geflüster vom 29. August 2014).

Außerdem soll zum Ende der heutigen Sitzung noch der Flächennutzungsplan diskutiert werden. Je nachdem, wie groß der Diskussionsbedarf der Räte ist, gibt es am Mittwoch einen zweiten Teil der Ratssitzung.

Ortsbeirat Neustadt

  • Montag, 5. März 2018, 17:30 Uhr, ggf. Fortsetzung Mittwoch, dem 7. März 2018, 17:30 Uhr, Ortsamt Neustadt, Bürgersaal, Hoyerswerdaer Straße 3, 01099 Dresden
linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie