Ortsbeiratssitzung Neustadt

Die Ortsbeiräte der Dresdner Neustadt treffen sich heute ab 17.30 Uhr zur Sitzung im Ortsamt Neustadt, Bürgersaal, Hoyerswerdaer Straße 3, 01099 Dresden. Die Sitzung ist öffentlich. Folgende Themen werden unter anderem behandelt.

Die Kita am Bischofsweg soll in den Bedarfsplan Kindertageseinrichtungen aufgenommen werden.

Die Kita am Bischofsweg soll in den Bedarfsplan Kindertageseinrichtungen aufgenommen werden.

  • Vorstellung der Arbeit der neuen Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt Dresden sowie Formen der Zusammenarbeit, Anke Lietzmann (weitere Infos)
  • Stadtklimatische Entwicklung im Ortsamtsbereich Neustadt mit Vorstellung des Landschafts- und Luftreinhalteplans unter Berücksichtigung der baulichen Entwicklungsperspektiven in der Äußeren Neustadt
  • Aufnahme der Kindertageseinrichtung Bischofsweg 28 HH in 01099 Dresden in den Bedarfsplan Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege 2018/2019 und Betreibung durch den freien Träger LebensBild (weitere Infos).
  • Kultur- und Nachbarschaftszentren vor Ort (weitere Infos) – Antrag von SPD, Grünen und Linken

  • Umbenennung des Fuß- und Radweg mit der öffentlichen Bezeichnung „Weg 59“, der die Johann-Meyer-Straße mit dem Pestalozziplatz und zahlreiche Kleingartenanlagen in der Leipziger Vorstadt verbindet in „Im Kleingartenpark“ – Antrag der CDU.
  • Jährliche Berichterstattung über die Tätigkeit der Stiftung Äußere Neustadt
linie

1 Kommentar zu “Ortsbeiratssitzung Neustadt

  1. Tomdd
    20. August 2018 at 23:31

    Einfach lächerlich. Kann man sich nicht zu den Polizeieinsätzen äußern? Oder zu den Fachkräften, die die Neustadt unsicher machen?? Nein, es geht um Kitaplätze und Straßenumbennenungen. Können sich diese „Volksvertreter“ noch selber zuhören? Ich hoffe, das dieser Spuck mit Rot Rot Grün und den gekauften Piratenstimmen bald vorbei ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie