Schwerdtner eröffnet Bäckerfiliale

Eröffnung Anfang November
Eröffnung Anfang November
An der Königsbrücker Straße wird eine neue Backwarenfiliale der Bäckerei Schwerdtner eröffnet. Das Unternehmen betreibt in der Neustadt schon drei Filialen, an der Hauptstraße, der Löwenstraße und an der Bautzner/Ecke Rothenburger Straße. Letztere wurde erst vor Kurzem erweitert. Einst hatte Schwerdtner auch noch ein ganz kleines Lädchen auf der Louisenstraße mit einem immerfort walzenden kleinem Bäckergesellen im Schaufenster.

Die Eröffnung an der Jordanstraße/Ecke Königsbrücker Straße steht offenbar unmittelbar bevor. Bis vor Kurzem befand sich hier der Second-Hand-Shop Humana. Vorher war hier der wohl berühmteste Sportartikelladen der Neustadt beheimatet: Sport-Barthel.

Die Bäckerei Schwerdtner hat ihren Hauptsitz in Löbau in der Lausitz und blickt inzwischen auf eine gut 80-jährige Geschichte zurück.

Bäckerei Schwerdtner eröffnet neue Filiale an der Jordanstraße
Bäckerei Schwerdtner eröffnet neue Filiale an der Jordanstraße


Anzeige

Eat the World

6 Kommentare zu “Schwerdtner eröffnet Bäckerfiliale

6 Gedanken zu „Schwerdtner eröffnet Bäckerfiliale

  1. wenn dann die Brötchen noch wie Brötchen schmecken und knuspern würden, wärs mir ne Freude. Teigigen Gummi zum Frühstück is nich so meins ;-((

  2. Es ist mir seit Jahren rätselhaft, wie Schwerdtner immer neue Filialen eröffnen kann. Die angebotenen Backwaren schmecken doch wie Presspappe – wer kauft das Zeugs nur immer?

  3. Ich frage mich, welcher Bäcker in der Neustadt bzw. in Dresden überhaupt noch selber backen… völlig ohne Tiefkühlteilchen… Weiss das jemand?

  4. Es sind meist kleine Private Handwerksbetriebe mit nur einem Geschäft.
    Schaut doch mal in Leubnitz- Neuostra bei der Bäckerei+cafe Hauer Friebelstraße 1 rein. ;)

    Da gibt es noch echte Handarbeit :-)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.