Bilder vom Fotowettbewerb werden montiert

Die Gewerbe- und Kulturverein Dresden Neustadt e.V. hatte zum Fotowettbewerb anlässlich der BRN aufgerufen. Morgen um 15 Uhr werden die zwei mal zwei Meter großen Bilder nun montiert. Erste Station ist das Espitas an der Alaun-/Ecke Louisenstraße. Die Jury, der neben Jörg Stübing (Bücher´s Best) und Stephan Böhlig (www.Livemoment.de) auch ich angehören durfte, hat sich entschieden: Fünf Siegerbilder wurden aus rund 50 eingereichten Fotografien ausgewählt und für so gut befunden, dass sie nun für die Zeit der BRN direkt an der Kreuzung Alaunstraße/Louisenstraße zu sehen sein werden.

Foto: Teresa Förster
Foto: Teresa Förster

Foto: Johannes Backes
Foto: Johannes Backes

Foto: Christiane Michel
Foto: Christiane Michel

Foto: Martin Oschmann
Foto: Martin Oschmann

Foto: Sandro Götze
Foto: Sandro Götze

11 Kommentare zu “Bilder vom Fotowettbewerb werden montiert

  1. Pingback: Dresden Neustadt
  2. Johanna Backes? Die Johanna, die vor mir in Ekat war, ist jetzt in Dresden? Ist es möglich? Meld dich mal!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.