Polizeimeldungen vom Wochenende

Polizeimeldung - Polizei

Polizeimeldung – Polizei

Auseinandersetzung am Albertplatz

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, gab es in der Nacht zum Sonntag am Albertplatz eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Der Vorfall ereignete sich gegen 2.45 Uhr. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, stellten sie vier verletzte Männer fest. Drei von ihnen waren mit Stich- und Schnittwunden so stark verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Ein weiterer junger Mann konnte vor Ort versorgt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu möglichen Tätern und Hintergründen der Auseinandersetzung aufgenommen.

Polizeieinsatz am Freitag

Am vergangenen Freitag führten Beamte des Polizeireviers Nord gemeinsam mit Kräften der Bereitschaftspolizei einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt durch. Der Einsatz erstreckte sich über den Nachmittag und frühen Abend.

Fünf Deutsche im Alter zwischen 17 und 41 Jahren müssen sich wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Darüber hinaus kontrollierten die Beamten mehr als 60 Personen. An dem Einsatz waren 39 Polizisten beteiligt. Die Maßnahmen werden fortgesetzt.

linie
linie