Clowns und Ballons zum Kindertag

Plitsch, Platsch … Das Wetter meint es nicht gut mit den lieben Kleinen. Aber auch wenn die Sonne nicht scheint, werden heute Clowns durch das Viertel spazieren, den Kinderladen Känguruh und das Panama und andere Spielplätze besuchen und vielleicht singen sie mit den Kindern ja auch ein schönes Liedchen. „Komm, wir malen eine Sonne auf den grauen Pflasterstein … “ Am Martin-Luther-Platz sollen die lustigen Gesellen dann mit bunten Luftballons das Viertel etwas einfärben. Hinter der Aktion steht die Werbegemeinschaft des Gewerbe-uund Kulturvereins Neustadt.

Ebenfalls mit Luftballons will die Grüne Jugend Dresden, die Jusos Dresden und die Linksjugend [‚Solid] Dresden auf die Probleme der Kinderbetreuung in Dresden aufmerksam machen, das berichtet dieneustadt.de heute. Ab 16.30 Uhr werden die Nachwuchspolitiker am Alaunplatz Luftballons steigen lassen, symbolisch für die fehlenden Betreuungsplätze in den Kitas der Stadt.

1 Kommentar zu “Clowns und Ballons zum Kindertag

  1. Super Aktion mit den Luftballons für die Kinder. Da ist den Leuten der Werbegemeinschaft ja mal was Nützliches eingefallen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.