In den Neustadt-Kinos ab 4. August

Schauburg: „Julieta“

Neustadt-Kino ab 4. August: Julieta
„Julieta“
Mit seinem 20. Film kehrt Kultregisseur Pedro Almodóvar zurück zu einem großen Melodram. Julieta lebt in Madrid mit ihrer Tochter Antía. Beide trauern im Stillen über den schmerzlichen Verlust ihres Vaters und Ehemanns. An ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein Wort der Erklärung. Julieta versucht alles, um sie zu finden.

Ohne Erfolg. Stattdessen muss sie erkennen, wie wenig sie über ihre Tochter weiß. Mit der Suche nach Antworten beginnt Julietas emotionale Reise in die letzten 30 Jahre ihres Lebens – in glückliche, aufregende Tage voller Liebe und in eine Zeit voller Schmerz.
Weitere Infos

Thalia: „Seefeuer“

Kino ab 28. Juli: Seefeuer
„Seefeuer“
Samuele ist 12. Nach der Schule trifft er seine Freunde oder streift mit einer selbstgebauten Steinschleuder durch die Gegend. Samuele lebt auf der Mittelmeerinsel Lampedusa. Seit Jahren sind das nun vor allem Menschen – Tausende Flüchtlinge, die in der verzweifelten Hoffnung auf ein besseres Leben eine lebensgefährliche Reise wagen. Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi Leben und Alltag auf Lampedusa, der „Insel der Hoffnung“.
Weitere Infos

Schauburg: „Maggies Plan“

Neustadt-Kino ab 4. August: Maggies Plan
„Maggies Plan“
Maggie hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind – einen Vater sieht der Lebensentwurf der mittdreißiger New Yorkerin dabei jedoch nicht vor. Statt Samenspender steht John vor der Tür. Doch drei Jahre später ist Maggie zwar glückliche Mutter, aber ein neuer Plan muss her! Spritzige Komödie über Irrungen und Wirrungen der Liebe inmitten des New Yorker Großstadtdschungels.
Weitere Infos

Thalia: „The Assasin“

Kino ab 4. August: The Assasin
„The Assasin“
China, im neunten Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Die Künste gedeihen, allen voran die Dichtkunst. Erstmals wird die poetische Idee der romantischen Liebe weithin gefeiert. Doch den Alltag der Menschen bestimmt ganz anderes: die Macht der Tang-Dynastie zerbröckelt, Ränke auf höchster Ebene vergiften die Atmosphäre.Die leuchtende Zentralgestalt der Geschichte ist die schöne Nie Yin-Niang. Sie ist eine Meisterin in der Kunst des Tötens.
Weitere Infos

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Neustadt-Kino ab 4. August: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

33 Kommentare zu “In den Neustadt-Kinos ab 4. August

  1. Hallo Anton, ich habe schon sehnsüchtig auf den Film gewartet und würde mit riesig über zwei Freikarten fürs Thalia freuen.
    Grüße. Suminchen

  2. Ich würde mich auch sehr über freikarten zu den kampfgewaltigen film „the assasin“ freuen. Viele grüsse karina

  3. Ich würde es nicht für wahr halten, wenn ich Karten für „Seefeuer“ im Thalia bekäme.
    Freuen würde ich mich aber riesig :)

  4. Freikarten für Julieta in der Schauburg wären fabulös! :)) der Film spielt in meiner Lieblingsstadt.

  5. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mit meiner Nachbarin zu Maggies Plan in die Schauburg gehen dürfte – mit den Freikarten von euch. Die Arme wurde eben von ihrem Freund verlassen und ich denke, der Film heitert sie mit Sicherheit etwas auf!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.