Cedric live im Ostpol

In Sachen PR sind die Jungs von Cedric ziemliche Stümper. Doch wenn es um Musik geht, werden sie zu Perfektionisten. Was lange währt, wird schließlich gut. Das Ergebnis gibt es am Dienstag im Ostpol zu hören.

Cedric
Chris, Roman und Dennis von Cedric

Die Geschichte von Cedric begann im Jahr 2013. Damals spielte Sänger Roman noch mit seiner Band Simplistic in der Scheune beim Emergenza-Bandcontest. Unter den Zuschauern Gitarrist Dennis. „Ich war geflasht von Romans Stimme“, erzählt er. Danach kam man ins Gespräch und beschloss, zusammen etwas Neues zu starten.

Was dabei genau rauskommen sollte, wussten die beiden zu diesem Zeitpunkt selbst noch nicht. Man traf sich ab und an zum Jammen, zuerst mit wechselnden Drummern. „Doch als Chris dazu kam, wurde die Sache ernst“, erzählt Dennis. Seitdem kreieren Cedric mit brachiaten Gitarrenriffs, ungebändigten Drums und Romans unverwechselbarer Stimme einen Sound, der sich zwischen Postrock, Alternative und Postpunk bewegt. Im einen Moment laut und düster, dann plötzlich leise und zerbrechlich.

2016-30-03-cedric2.jpg


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

Heute haben Cedric an die zehn Songs und spielen einen Gig nach dem anderen. Daher auf ihrer Facebook-Seite „persönliche Interessen: live! live! live!“ Abgesehen davon verrät das Trio nicht sonderlich viel von sich. Nach nun drei Jahren gibt es im Internet nur zwei Songs zu hören. „Wir sind ziemliche Perfektionisten. Da dauert es immer, bis wir zufrieden sind mit den Aufnahmen.“

Wer sich mit zwei Songs nicht zufrieden geben will, der kommt am Dienstag zu Cedric in den Ostpol. Ein vergleichsweise kleiner Schuppen für die drei. Nachdem sie beim Emergenza 2015 bis zum Weltfinale schafften, spielten Cedric beim Taubertalfestival vor rund 5000 Leuten. Trotzdem freuen sie sich auf den Ostpol. Vor allem, weil es kein gewöhnlicher Gig wird. Was das genau heißt, wird aber noch nicht verraten.

Weitere Informationen über Cedric

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.