Anzeige

Blitzumzug

Toilettenhäuschen aufgestellt

Seit gestern steht das Toilettenhäuschen auf dem Alaunplatz. Die Arbeiten an dem neuen „Örtchen haben Ende Oktober begonnen. Im kommenden Frühjahr soll es fertig sein.

Toilettenhaus am Alaunplatz steht schon. Eröffnung im Frühjahr.
Das Toilettenhaus am Alaunplatz steht schon. Eröffnung im Frühjahr.

Die Toilette ist aus Beton-Fertigteilen gefertigt und steht nun auf der Ostseite der Wochenmarktfläche aufgestellt. Derzeit zeigt sich das Häuschen in nackigem Beton-Grau. Wenn es im Frühjahr eingeweiht wird, soll es aber genauso bunt gestaltet werden, wie die Toilette auf der Louisenstraße.

Toilettenhäuschen: Eröffnung im Frühjahr

Inzwischen wurde die Bodenplatte angelegt und die nötigen Medienanschlüsse installiert. Eigentlich sollte das Häuschen erst ab Mitte Dezember aufgestellt werden, nun ist es aber jetzt schon fertig. Jetzt muss noch die Innenausstattung abgeschlossen werden. Der Bau kostet rund 250.000 Euro und soll im Frühjahr fertig sein.

Die Toilette wird ebenso wie ihre fast baugleiches Pendant an der Louisenstraße rund um die Uhr und kostenlos benutzbar sein. Die höheren Kosten hier, hängen vor allem mit der aufwändigeren Erschließung zusammen.

Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Anzeige



Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24


Nachtrag zum Toilettenhaus

Nach sechs Tagen war das Toilettenhaus schon beschmiert. Foto: Frank Dehlis
Nach sechs Tagen war das Toilettenhaus schon beschmiert. Foto: Frank Dehlis
Artikel teilen

11 Ergänzungen

  1. So schlau der Gedanke ja ist und wie viel guter Wille auch dahinter steht, ich befürchte, dass es nicht wirklich ausreicht. Mindestens ein weiteres Häuschen genau am anderen Ende des Parks wäre nötig, wenn es den gewünschten Effekt haben soll.

  2. Der Bischofsweg wird umgebaut…die äußere Neustadt bekommt bald ihren eigenen Autobahnzubringer…
    …die neue Außentoilette mit Rastplatz passend zum Neustädter Volk ist jetzt schon da. So haben Musiker aus aller Welt direkten Anschluss und können im Quartett pupen ;-)

    Ja, um diesen schönen Fertigteil-Betonbau werden uns die Plattenbausiedlungen Prolis und Gorbiz noch beneiden ;-)

  3. Ich gehe da nur rein, wenn es längs zum Weg steht und nicht quer.

    Das mißfällt meinem geometrischen Raumempfinden.

  4. @Alraune: Bitte das „geometrische Raumempfinden“ mal überprüfen lassen.
    Das Haus steht mit der Längsseite zum Weg.

  5. Aber prinzipiell funktioniert lesen?
    „Wenn es im Frühjahr eingeweiht wird, soll es aber genauso bunt gestaltet werden, wie die Toilette auf der Louisenstraße.“

  6. wenn es das Gleiche, wie auf der Louisenstrasse ist, ist die Eingangsseite breiter als die Tiefe oder Anton hat schlecht fotografiert und die Perspektive verfälscht.

  7. … es gibt 4 Eingänge, macht es aber auch nicht schöner … gibts keine Stararchitekten für Toiletten …, oder wenigstens ein modernes Konzept wie: ecotoiletten.de.

  8. *ein Frühjahrs Toilettenfest? …und passend zum Weg laden wir den Bischof ein, so darf er als erster weih’n seinen neuen Schrein…

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.