Zu Fuß fünf Minuten

Neustadt-Illustration von Anne Ibelings
Neustadt-Illustration von Anne Ibelings
In der Buchhandlung „Büchers Best“ wird es morgen künstlerisch. Die Zeichnerin Anne Ibelings stellt Bilder, Zeichnungen und Drucke aus. Dazu gibt es eine Performance. Der Eintritt ist frei.

Vor sechs Jahren hat Anne Ibelings gemeinsam mit Buchhändler Jörg Stübing das wunderschöne Buch mit den Neustadt-Illustrationen „Seitenwege“ herausgebracht. In der Zwischenzeit hat sie an vielen anderen Projekten mitgewirkt. Immer wenn mal ein bisschen Zeit blieb, hat sie ein weiteres Café oder Lädchen der Neustadt porträtiert. Und diese Werke sind nun ab morgen in groß in der kleinen Buchhandlung auf der Louisenstraße zu sehen.
Anne im Café "emoi". Ein Portrait dauert zwei Stunden.
Anne bei der Arbeit im Café „emoi“. Foto: Philine/Archiv

Zur Ausstellungseröffnung wird das Pappschattira Schaukastentheater aufspielen, auch eines der vielen Projekte von Anne Ibelings. Gemeinsam mit Christiane Guhr will sie den Zuschauer für eine halbe Stunde der hektischen digitalisierten Welt entreißen und mit alten analogen Effekten in die Zeit der kuriosen Schaubude entführen.

Bei den ausgestellten Werken handelt es sich um Originale und Drucke, die alle natürlich gern gekauft werden können.


Anzeige

Landstreicher-Konzerte

1 Kommentar zu “Zu Fuß fünf Minuten

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.