Ein Song für die Holztreppe

Die Holztreppe an der Scheune.
Die Holztreppe an der Scheune.
Stiftlyrics, das sind Smoothinsky (Producer & Deejay), Romesn (MC), Dr. Hagen (MC und Producer), Warsame (MC) und Sensemann (MC). Mit diesem Track wollen sie die Holztreppe an der Scheune ehren. Ein Platz im Herzen der Neustadt für Freestyler, Rapper und deren Anhänger. Das Video hat der Neustädter Filmemacher Andrej Bavtschenkov aufgenommen und geschnitten. „Wir chillen da immer und hängen da ab und hören Musik vom Kasettenrekorder“, berichtet MC Romesn.

Die Treppe ist ihr Treffpunkt. Und immer, wenn sie da so gemütlich abhängen und Jazz, Funk oder Hip-Hop hören, kommt irgendwer vorbei und fragt nach Gras. „Wir finden das amüsant, dass alle Hip-Hop mit Kiffen verbinden, obwohl wir eher Bier trinken“, erzählt Romesn, der mich im nächsten Atemzug gleich Keule nennt. Wer die jungen Reim-Künstler live erleben will, kann sich heute Abend zum Alten Wettbüro begeben und hoffen, dass ihn jemand zu der Privat-Party reinlässt.

Andrej „abavtsch“ Bavtschenkov, der Filmemacher, schwärmt von den Nachwuchskünstlern. Das Filmmaterial hat er schon im November aufgenommen, wie man unschwer an der Weihnachtsbeleuchtung erkennen kann. Jetzt ist das Video endlich fertig. Romesn berichtet von weiteren Plänen, Auftritte im Sabotage und der Chemiefabrik sind angedacht und es soll dieses Jahr noch ein Mix-Tape geben. Also eins, so richtig auf Magnetband, das leiert, wenn die Batterien alle sind.

Stiftlyrics auf der Holztreppe
Stiftlyrics auf der Holztreppe


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

4 Kommentare zu “Ein Song für die Holztreppe

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.