Offene halbe Stunde zum Hechtfest

Die Veranstalter des Hechtfestes, der HechtViertel e.V., laden zur offenen halben Stunde. „Menschen, die dem HechtFest und dem Hechtviertel hold sind, können vorbeischauen“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.
Außerdem berichten die Hechtler, dass an der Außenwand der Ezwo (Erlenstraße 2) seit Kurzem ein Schaukasten mit Infos zum HechtViertel e.V. und zum HechtFest hängt.

Artikel teilen

1 Ergänzung zu “Offene halbe Stunde zum Hechtfest

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.