Der Nebel einer Parallelwelt

Aus der Nebelserie von 88 ... Foto: fLy
Aus der Nebelserie von 88 … Foto: fLy
Heute Abend wird in Anwesenheit des Künstlers fLy die Ausstellung „Der Nebel einer Parallelwelt“ im Büchers Best auf der Louisenstraße eröffnet.

Der Fotograf Ralf Menzel (fLy) präsentiert seine Schwarz-Weiss-Fotografien zwischen Aufbruch und Lifestyle der Vor- und Nachwendezeit. Die Bilder zeigen Menschen in einer parallelen Welt, die es nur kurz vor und nach dieser bewegten Zeit, gegeben hat.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung wird es einen tonkünstlerischer Beitrag von Kerstin Klauer (Miss Kerstin) der besseren Hälfte der Marc Brandenburg Combo geben.

  • „Der Nebel einer Parallelwelt“, Vernissage von fLy im Büchers Best, Louisenstraße 37, 01099 Dresden, Eintritt frei,Beginn: 20.30 Uhr

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.