Maulkorb präsentiert 13. Ausgabe

Ab heute erhältlich: Der Maulkorb #13
Ab heute erhältlich: Der Maulkorb #13
Heute erscheint die 13. Ausgabe der Neustädter Literaturzeitschrift „Der Maulkorb“. Ab 19 Uhr wird die neue Ausgabe im Ausstellungsraum SCHAU im Drewaggelände (Lößnitzstraße 14) präsentiert.

Im Fokus der aktuellen Ausgabe stehen die japanischen Gedichtsformen des Haiku, Senryu und Tanka. Neben bekannten Haiku-Autoren wie Volker Friebel, Angelica Seithe, Birgit Lockheimer oder Petra-Marlene Golz kommen auch Dresdner Autoren, wie Constanze Böckmann, Hannah-Sophie Fuchs oder Moritz7, zu Wort. Den grafischen Rahmen bilden Drucke, Zeichnungen und Skizzen der Dresdner Künstlerin Franziska Semtner, welche nach Ausstellungseröffnung bewundert werden können. Für musikalische Begleitung an dem Abend sorgt die Dresdner Band Dromedada. Kurzfilmfreunde dürfen sich u.a. auf Vorführungen von David Campesino und Stefan Hopse freuen.

Am 6. Juli ab 17 Uhr lesen die Maulkorb Autoren der 13. Ausgabe nicht nur Haiku und Tanka. Erwartet wird neben der Dresdnerin Constanze Böckmann auch die Hildesheimer Autorin Birgit Lockhimer. Herausgeber Silvio Colditz wird die Lesungen mit seiner Akkustikgitarre begleiten.

Artikel teilen

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

catapult: Bücher & Geschenke

Anzeige

Yogawaves