Anzeige

tranquillo

Da steht ein Boot auf der Straße

Mit dem Boot über die Louisenstraße
Mit dem Boot über die Louisenstraße
Wo steckt man bei diesem Verkehrsmittel eigentlich den Parkschein hin?

Artikel teilen

22 Ergänzungen

  1. So ist das also jetzt in der Neustadt.Bisher haben die Yuppies ja nur ihre fetten Autos mitgebracht, jetzt also auch ihre Yachten…

  2. @Chris
    andersrum: die mieten ziehen derart an, dass einige mieter inzwischen ausziehen und in billigen hausbooten wohnen müssen.

  3. @Chris: wohl wahr, fehlt nun nur noch ein geeigneter Helikopter-Landeplatz, könnte der Ecki beim Umbau der Lutherkirche mit planen (Flachdach dann eben leider) oder gleich auf der neuen Turnhalle auf der Alaune… Yuppie-Heyho…

  4. Abwarten Leute, wenn die Briesnitz wieder steigt, könnte das vielleicht die einzige Möglichkeit sein das „Assi-Eck“ mit Ware zu beliefern…:-)

    und so fett ist der Trabi nun auch wieder nicht :-)

  5. mir gefällt auch der rote Flitzer auf dem Foto. Vielleicht will der Trabi das Boot gerade anhängen und abholen. :D

  6. Ne Nummer kleiner, aber egal: Auf der Lössnitzstrasse kurz hinter den Bahngleisen steht noch eins.
    Scheint wirklich n Trend zu sein.
    Ich hätte ja nich die Eier das Ding an den Abhang zu stellen…
    Naja…

  7. wenns ein trend ist, könnte bei achims trödelbrache gegenüber doch ein boots-parkplatz entstehen – mit wasser versteht sich.

  8. Aber bitte nur aus Bauwagen bestehend und mit aufgeschüttetem Sandstrand zum Beach-Volleyball spielen.

  9. @ Anton: Ja, das mit Öko kommt hin: Das Ding hat vielleicht sogar E-Motor – wird ja schließlich aus dem Dampfschwein mit Strom versorgt! ;)

  10. was hat der trabi damit zu tun: er ist hier das wahre dampfschwein. nicht das boot – auch wenns am „schweinekabel“ hängt.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.