Lesung im Literaturhaus

Die Hochschulgruppe von Amnesty International lädt zur Lesung des Buches „Unter den Augen des Löwen“ von Maaza Mengiste ein. Die äthiopische Autorin beschreibt darin die Geschichte einer Familie als Beispiel für die Umbruchsjahre des Äthiopiens der 1970er.

Unter dem Titel „Äthiopien damals und heute“ lesen Schauspieler der „bühne“ der TU Dresden aus ihrem Werk. Begleitet wird der Abend durch einen Experten für Politikwissenschaft, Diskussionen und anregende Gespräche sind im Anschluss ausdrücklich erwünscht.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.