BRN findet statt

Die Bunte Republik Neustadt wird wie geplant am Wochenende vom 14. bis 16. Juni statt finden. Das hat Ortsamtsleiter André Barth heute nach Abstimmung mit den wesentlichen Beteiligten aus Stadtverwaltung und Veranstaltern bekannt gegeben.

Die Veranstalter, die heute zur Krisensitzung im Ortsamt waren, begrüßten die Entscheidung. Eine Verschiebung oder Absage des Festes hätte vermutlich zu wesentlich größeren Problemen geführt.

Von verschiedenen Seiten war zu hören, dass man die BRN nutzen solle, um Spenden für Flutopfer zu sammeln. Konkrete Pläne gibt es aber dazu noch nicht.

  • Weitere Informationen zur BRN unter www.neustadt-ticker.de/brn
  • An alle Veranstalter: Der Redaktionsschluss der BRN-Zeitung naht. Wer seine Veranstaltung noch im Programm-Teil unterbringen möchte, bitte dringend (sprich heute noch) eine Mail an mich.


Anzeige

Eat the World

9 Kommentare zu “BRN findet statt

  1. @Peter Macheli: Dann wären vielleicht viele Nichtneustädter nicht gekommen

    Entkapitalisierung der BRN! :-)

  2. finde ich gut ! die Menschen brauchen auch mal was um paar positive gedanken zu fassen. es kann ja nicht immer alles scheiße sein…

  3. Richtig so! Welche Republik lässt schon ihren Nationalfeiertag ausfallen? Man muss die Feste feiern wie sie fallen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.