Anzeige

Kieferorthopädie

„Auf den Punkt“ – Kita-Ausstellung in der Bibo

In der Neustadt-Bibo gibt es aktuell eine Ausstellung mit Werken der Kids von der Kita Regenbogen vom Bischofsweg zu sehen, voraussichtlich noch bis Ende Januar.

Erzieherin in der Kita: "Nun macht aber mal nen Punkt!"
Erzieherin in der Kita: „Nun macht aber mal nen Punkt!“
Dabei sind die Kunstsommerkinder aus dem Kinderhaus Regenbogen in diesem Jahr „auf den Punkt gekommen“. Das Buch „Der Punkt – Kunst kann jeder“ von Peter H. Reynolds war für die Nachwuchskünstler*innen Ausgangspunkt für den diesjährigen Kunstsommer.

„Wir haben gezeichnet, gemalt, geworfen, gedruckt, gewischt, geschnitten, geklebt, gekleckst – gestaunt“, schreibt die Kita-Leitung. Und so ist in der dabei entstandenen Kunstausstellung der Punkt aus Farbe mal als minikleiner Tropfen oder als großgewachsener Kreis zu sehen. Alle Kunstwerke, die hier zu bestaunen sind, haben mit Punkten zu tun – auch wenn sich manchmal die Punkte, mit denen alles begann, im fertigen Kunstwerk verstecken.

Ein Punkt-Wand-Teppich in der Bibliothek.
Ein Punkt-Wand-Teppich in der Bibliothek.

Ausstellungen gesucht

Wie Dana Kuhnert von der Neustadt-Bibo sagt, sucht das Bibliotheksteam immer nach neuen Ausstellungen, gern auch von Hobbykünstlern oder -fotgrafen. „Wer Räume für seine Werke sucht, darf sich gern an uns wenden“, so Kuhnert.

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert