Rentner-Tantra oder nur Werbung

Wie Peter neulich schon berichtete, prangt an der Görlitzer Straße 5 eine Aufschrift mit dem Motto: „Hier entsteht das Rentner-Tantra-Zentrum Ost.“ Vor einer kleinen Weile wurde noch mit der Werbung: „Hier entsteht eine Aral-Tankstelle“ geprotzt.

Die Betreiber haben nun einen Blog eingerichtet, der allerdings auch noch nicht viel mehr verrät, wir bleiben gespannt.


Nachtrag: Es ist dann ein Kneipchen geworden.

4 Kommentare zu “Rentner-Tantra oder nur Werbung

4 Gedanken zu „Rentner-Tantra oder nur Werbung

  1. Grüße von den fleißigen Handwerkern :)

    Ich möchte mich an Rudi Carell halten:
    „Last euch überrasche“

    Wir haben keine Ahnung was wir machen, jeden Montag haben wir eine neue Idee…

    Bis zur Lüftung des Geheimnisses

    Euer ???

  2. ähh danke der Erwähnung*rot werd*; Nichtsdestotrotz scheint es sich hier um provozierte virale Mundpropaganda zu handeln… so hat der fisch angebissen…

  3. …da kann man echt gespannt bleiben … ein Vögelchen hat mir gezwitschert wer dahinter steckt, aber es soll ja für die anderen eine Überraschung bleiben ;-)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.