„Dresdner Millenium Award“ – jetzt bewerben

SUKUMA, "Deine Idee im Kino!" Wir suchen deine Idee für einen Kinospot. Jeder kann teilnehmen. Jede Idee, die auf ein DIN A4-Papier passt kann eingereicht werden. Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.de
Jede Idee, die auf eine A4-Seite passt, kann eingereicht werden. Foto: PR/Amac Garbe
Der „Dresdner Millennium Award“ will „die (fast) nackte Wahrheit über Uniformen“ zeigen. Thema des Wettbewerbs sind Menschenrechtsverletzungen bei der Produktion sächsischer Arbeitsbekleidung. Der veranstaltende Neustädter Verein Sukuma will die Dresdner über den Wettbewerb einbinden. Gesucht werden Filmideen für einen Werbespot. Noch bis zum 8. Juli kann man seine Idee über die Website www.millennium-award.com einsenden. Der Siegerspot hat am 28. August 2012 bei den Filmnächten am Elbufer Premiere.

Die Teilnahme ist einfach: Den Vorschlag für einen ca. 30 Sekunden langen Spot auf diesem Din-A4-Vordruck in einfachen Worten beschrieben via Mail an dresden(at)sukuma.net senden. Teilnehmen darf jeder, die Handlung des Spots muss in Dresden gedreht werden können. Die Idee muss auf dem Vordruck via Mail eingereicht werden.

    Weitere Infos:

  • Millenium Award
  • Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten für die Spot-Premiere am 28. August mit anschließendem Film „Dame, König, As, Spion“. Die Verlosung ist unabhängig von dem Wettbewerb. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte einfach eindeutiges Interesse bekunden.

3 Kommentare zu “„Dresdner Millenium Award“ – jetzt bewerben

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.